Er wurde eingeschläfert...

    • (1) 22.02.17 - 20:47

      Hallo,

      ich komme gerade vom TA und bin total fertig.

      Unserem Hund ging es im Moment nicht gut. Heute Abend hatte er plötzlich eine epileptischen Anfall. Bin sofort zum TA. Er ist dort immer mehr weggetreten, hat auch nicht mehr reagiert. Die TA meinte, sie könnte noch was spritzen, aber ich wollte nicht, dass er leidet. Schweren Herzens habe ich ihn einschläfern lassen. Ich wollte einfach nicht, dass er sich länger quält. Wahrscheinlich hatte er einen Hirnschlag.
      Ich bin so fertig!

      • Hallo,

        es tut mir sehr leid wegen Deinem Hund #kerze Das ist sehr bitter, wenn man damit überhaupt nicht rechnet :-( ich möchte mir das gar nicht vorstellen

        Darf ich fragen, wie alt der Hund war? Hatte er schonmal einen epileptischen Anfall oder andere Anzeichen?

        Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit #blume

        Kikma

        • Einen Anfall hatte er noch nie. Aber es ging ihm schon länger nicht gut. Er hatten einen Tumor, der entfernt wurde und danach ging es ihm besser. Damit habe ich jetzt nicht gerechnet. Er war 15.

Top Diskussionen anzeigen