Katze OP Blase

    • (1) 24.02.17 - 14:38

      Hallo,

      wer den Fall eventuell verfolgt hat - unsere Katze wurde heute an der Blase operiert.

      (Verdacht auf Polyp oder Tumor)
      Die OP war um 9 Uhr und ist gut verlaufen - sie ist bereits wach.

      Sie haben sehr viele Polypen in der Blase gefunden und mussten aufgrund dessen die Blase verkleinern. :-( Die Teile werden natürlich auch noch eingeschickt und untersucht)

      Leider muß sie über Nacht da bleiben, denn sie hat einen Blasenkatheter, damit sich die Blase nicht direkt so doll füllt. Morgen können wir sie dann abholen.

      Der Arzt sagte, sie muß zukünftig dann sicher häufiger zur Toilette, aber das soll kein Problem sein.

      Ich hoffe, es geht weiter alles gut.

      Für mich war erst mal das wichtigste, dass sie die Narkose gut übersteht, sie ist ja mit 11 nicht mehr die jüngste.

      #schwitz
      LG
      Merline

      • (5) 25.02.17 - 20:26

        Danke für die Wünsche!

        (6) 27.02.17 - 10:06

        Aktueller Stand:

        Freitag Abend konnten wir sie leider noch nicht abholen, da sie noch einen Katheter hatte. Samstag morgen wurde der gezogen und dann musste sie pinkeln, eher durfte sie nicht nach Hause. Sie hat uns nervlich bis Samstag Abend um 20 Uhr auf Trab gehalten, dann kam der erlösende Anruf.

        Sie hat dann zuhause sofort Hunger angemeldet, ich hatte schon abgekochten Fisch für sie vorbereitet, den sie mit Heißhunger genossen hat. Zum Klo ging sie auch direkt. Momentan ist sie im Wohnzimmer einquartiert samt Klo, da sie noch keine Treppen steigen soll. (aber sie springt schon auf den Tisch, konnten wir sie nicht von abhalten) Hier kann dann auch mein Mann oder ich nachts bei ihr schlafen. Sofa ist groß genug.

        Die Fäden werden in ca. 10 Tagen gezogen. Der Trichter am Kopf macht ihr arg zu schaffen, aber es geht irgendwie. Normalerweise wäre sie ab Mittwoch allein (Katerbruder käme in anderen Bereich, der hat mega Angst vor dem Trichter) aber ich habe schon zu meinem Mann gesagt, das geht auf keinen Fall, nachher bleibt sie irgendwo hängen. Entweder kann er Homeoffice machen oder wir müssen eine andere Lösung finden....................

        Naja, mal sehen, wie es weiter geht.

Top Diskussionen anzeigen