Erfahrung mit „Lottis Häppchen“?

    • (1) 29.10.17 - 19:49

      Hallo!
      Kennt jemand dieses Hundefutter oder hat Erfahrung damit? Wir haben jetzt ungefähr ein Jahr unseren Hund und ich würde ganz gerne vom Züchterfutter weg (Bestellung ist etwas schwierig, nur online möglich, Züchter verdient kräftig daran mit, Inhaltsstoffe sind auch nicht sehr besonders, sondern eher normal nach heutigen Standards). Lange Rede -kurzer Sinn, kennt es jemand?

      Grüße,

      Livinah #hund

      • Ich kenne die Snacks und das Trockenfutter. Das ist die Eigenmarke von Kölle Zoo und hochwertig.

        Dann kenne ich noch Barf von Lotties Häppchen. Was genau meinst du?

        Anstelle zu fragen, ob jemand ein Futter für gut hält, würde ich dir raten, die Zutatenliste zu lesen.

        Ein gutes Futter hat einen hohen Fleischanteil und ist getreidefrei. Es hat keine künstliche Farb- und Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker.Vergleiche einfach mal verschiedene Marken. Es gibt Marken, die haben gerade mal 25% Fleischanteil. Andere haben 70% oder sogar 100%.

Top Diskussionen anzeigen