Katze schläft vor meiner Tür und nicht bei meiner Mutter im Bett

    • (1) 17.01.18 - 02:53

      Hallo ihr Lieben,
      Meine Mutter hat sich nachdem unser Kater eingeschläfert wurde im Mai 2 neue Katzen angeschafft (beide im Mai geboren). Beide laufen mir immer hinterher wenn ich allein zuhause bin. Wenn meine Mutter da ist sind die beiden meistens bei ihr. Die eine Katze schläft jetzt seit 2 Wochen vor meiner Tür anstatt bei meiner Mutter im Bett.. Woran kann das liegen? Ich habe schon darüber nachgedacht ob sie vielleicht einfach nur bei mir schlafen möchte, aber die Tür ist zu und sie liegt dennoch die gesamte Nacht davor.. Gehen Katzen dann nicht eigentlich an den Ort wo sie auf jeden Fall in Gesellschaft sind?
      Danke im Vorraus und liebe Grüße :')

      Hallo!

      Katzen haben oft eigene Vorstellungen davon, was ihnen angenehm ist. Etwa sind Abstreifer oft ein sehr gefragter Liegeplatz, andere bevorzugen den blanken Boden, gerne dort, wo er warm ist (etwa weil an der Stelle Heizungsrohre verlaufen), und wieder andere Katzen bevorzugen sogar kühle Ecken mit ein wenig Zugluft.

      Es muss nicht immer ein weiches Bett sein, manchen Katzen ist das einfach zu warm, und nachdem Menschen sich im Schlaf bewegen, kommt es fast zwangsläufig vor, dass man dabei eine Katze auch mal im Schlaf tritt oder versehentlich aus dem Bett schubst.

Top Diskussionen anzeigen