Katze evtl trächtig ?

    • (1) 07.07.18 - 20:02

      Hallo ich weiß nicht ob meine Katze trächtig ist , aber sie ist deutlich dicker am Bauch wie vorher ,schläft sehr sehr sehr viel und will viel kuscheln und frisst wie ein Staubsauger ,sie will gut alle dreiviertel Stunde essen und fühlbare Beulen hat sie auch am Bauch es sind aber nicht alle Zitzen vergrößert ?

          • Also das sie mit 18 Jahren noch Junge hat ist schwer vorstellbar wenn sie schon soooo alt ist. DA würde ich sie auch unbedingt einem Tierarzt vorstellen. Aber ich finde es, nimm es mir nicht übel, sehr leichtsinnig eine unkastrierte Katze 18 Jahre so rumlaufen zu lassen wenn man möglicherweise keine Babys will.
            Ich hoffe deine Katze hat nichts schlimmes wenn sie mit 18 Jahren solche Anzeichen hat.

            Liebe Grüße Ela

            • Unterschreibe ich so.

              Nicht rumlaufen lassen ist übrigens ebenfalls Quälerei. Unbefriedigte Rolligkeit ist wirklich nicht schön und kann eine Katze im wahrsten Sinne des Wortes Wahnsinnig machen.

              Wer sich Katzen anschafft muss auch genug Verantwortung besitzen und diese kastrieren lassen.

              • Danke für deine Meinung zu meinem Beitrag. Das 18 Jahre keine Jungen kamen war wohl, wieso auch immer, ein Wunder. Aber ich hab hier auch schon bis zu 7 Katzen gehabt und muss sagen die waren an sich immer alle kastriert. Die Damen sowieso. Babys sind zwar niedlich aber die Tierheime sind voll. Anzeigen mit Katzen zu verschenken liest man auch ständig, Ich wollte einfach keine Babys.

                Ela

                • So soll es ja auch sein :) Meine wurden auch immer kastriert.
                  Schließe mich ganz an. Wollte nur ergänzen, dass auch bei reiner wohnungshaltung eine kastration wichtig ist. Bevor einige Leute denken, dass sie so Geld sparen können ;)

      Ab zum Tierarzt, in dem Alter ist es eher ein Tumor!

Top Diskussionen anzeigen