Einige Fragen zu unseren Katzen

    • (1) 06.09.18 - 17:18

      Hallo,

      wir haben zwei junge Kater, einer 6 Monate der andere 7 Monate alt. Sie sind seit ca 8 Wochen bei uns. In den ersten drei Tagen sind sie sich aus dem Weg gegangen bzw haben sich angefaucht sobald sie sich aus versehen begegnet sind; aber seither verstehen sie sich gut. Sie jagen sich und raufen und fressen zusammen. Allerdings kuscheln sie nie miteinander und putzen sich auch nicht gegenseitig. Sie sind beide sehr menschenbezogen, aber der ältere geht doch manchmal zum jüngeren und will in schlecken oder kuscheln, der jüngere fängt dann aber sofort das raufen an oder geht weg. Von uns Menschen lässt er sich aber liebendgerne stundenlang streicheln und kraulen und rumtragen. Bedeutet das, dass sie sich zwar akzeptieren aber keine wirkliche Freunde sind?
      Außerdem mache ich mir Gedanken um den Gesundheitszustand des älteren; er schläft extrem viel, manchmal legt er sich im
      Kinderzimmer zu den Kindern auf den harten Boden und schläft dort mitendrin, selbst wenn die Kinder schön längst nicht mehr dort sind. Stundenlang.wie dort abgelegt. Klar tobt er auch viel mit seinem Kumpel, allerdings ist der andere irgendwie viel aufgeweckter. Außerdem kommt es manchmal vor dass er nach dem
      Spielen hechelt wie ein Hund. Also ohne Ton aber er lässt die Zunge raushängen. Der Tierarzt hat vorm kastrieren die Herztöne abgehört, die waren unauffällig.
      Ach ja, er ist ein britisch-kurzhaar, die sind ja doch wohl anfälliger dir Herzerkrankungen.

      Vielen Dank schon mal :)

      • Hallo!

        Sie mögen sich doch. Sie kennen sich ja erst seit 8 Wochen, dafür läuft es doch großartig. Der ältere scheint aber echt nicht richtig fit zu sein, da sollte ausführlichere Diagnostik gemacht werden mit Ultraschalluntersuchung. Nur vom Abhören merkt man nicht alles. Bitte nicht zu lange warten. Hecheln sollte echt nicht vorkommen.

        • Hallo und danke schon mal für deine Antwort. Ich habe halt gelesen, dass ein Ultraschall bezüglich HCM erst ab einem
          Jahr aussagekräftig wäre :(
          Kann hecheln auch nicht bei großer Hitze vorkommen?

          • Wie heiß ist es denn in deiner Wohnung? 23 Grad im Moment, vielleicht 26 oder 27 als es ganz heiß war? Meine Katzen haben nie gehechelt, auch als ich noch eine Dachgeschoßwohnung hatte, und mittlerweile sind es alle schon Senioren.

      Hallo
      Meine BKH hechelt auch, wenn es warm ist.
      Ich habe sie natürlich sofort untersuchen lassen.
      Alles ist o.K.

      Eva

      • Hallo, in welchem Alter hast du das untersuchen lassen und wie?
        Wie alt ist deine Katze jetzt?

        • Meine Katze hatte im Juni erst eine Blutuntersuchung und wurde geröntgt.
          Sie war da 10 Monate alt und ich hatte extra darauf geachtet, dass die Vorfahren keine Herzkrankheiten hatten.
          Da das Hecheln aber , unter Medikamenten, nicht besser wurde, wurden im Juli eine Ultraschalluntersuchung und noch einmal eine große Blutuntersuchung gemacht.
          Da war sie 11 Monate alt.
          Mittlerweile ist meine Emmi 13 Monate alt und es geht ihr gut.
          Wenn es ganz warm ist, hechelt sie immer noch. Aber ich mache mir jetzt keine Sorgen mehr. Zumal die ganz große Hitze ja vorbei ist.
          Eva

    Für mich klingt das nach ganz normalem Katzenverhalten! Meine zwei Kater sind Brüder und haben nur ca. in den ersten 4-5 Monaten beieinander geschlafen. Sie spielen, jagen sich und kämpfen auch mal, aber es wird nie jemand verletzt.

    Hallo.

    Hecheln ist so eine Sache.

    Bei meiner kürzlich verstorbenen alten Dame war das Hecheln altersbedingt. Mit 16 durchaus okay. Sie hatte aber auch eine schwere niereninsuffizienz.

    Nen haben wir uns wieder 2 junge wilde ins Haus geholt. 6 Monate und 10 Monate.

    Wir spielen wirklich wild mit den beiden. Kratzbaum rauf und runter, durch die Wohnung mit nem Federwedel. Mein Mann hechelt dann auch hinterher da er mit den Katzen 1-2 mal am Tag durch die Bude joggt..

    Die beiden Miezen Hecheln dann auch. Aber was soll man machen? Wenn wir die nicht so beschäftigen machen sie nur Mist. Mit den 2 intensiven auspower Einheiten geht es ihnen gut und sie sind zufrieden. Laut Tierarzt okay wenn sie schnell wieder runter kommen und entspannt sind. Und das geht super fix.

    Checken lassen. Im besten Fall sind sie "unsportlich" 😁

Top Diskussionen anzeigen