Kann meinen hund nicht mehr riechen

    • (1) 20.12.18 - 16:18

      Hallo ,
      Ich liebe meinen Hund. Aber seit ich schwanger bin ( nun in der 16ssw) kann ich ihn nicht mehr ausstehen. Jede Kleinigkeit die er tut treibt mich in den Wahnsinn. Ich kann mich gar nicht richtig mit ihm beschäftigen ohne dabei innerlich zu explodieren. Wenn es mir zu viel wird gehe ich einfach. Aber Lösung ist das ja auch keine, da er auf mich fixiert ist. Hatte das jemand von euch schon Mal und ist es wieder weggegangen?
      Ich fühle mich richtig schlecht ihm nicht mehr die liebe zeigen zu können so wie er es gewohnt ist. Er entfernt sich auch schon mehr von mir weil er einfach die Spannung in mir spürt.

      Danke
      LG

      • (2) 22.12.18 - 20:16

        Schwangere ticken eben manchmal anders. Das legt sich wahrscheinlich wieder wenn deine Hormone wieder im Lot sind.
        Kann dein Mann nicht einiges Übernehmen solange?
        Ich konnte unseren Kater in der 2. Schwangerschaft nicht mehr füttern. Ich habe beide male nicht einmal gegöbelt oder sonst Beschwerden gehabt. Aber beim 2. Kind hat mich das Futter plötzlich dermaßen angeekelt das der arme Kater wohl hätte verhungern müssen wenn mein Mann ihn nicht versorgt hätte.

        (3) 28.12.18 - 12:46

        Hallo,

        ich hatte Hyperemesis während meinen beiden Schwangerschaften und ich fand in der Zeit unseren Hund auch ganz schlimm. Er durfte sich mir nicht auf 3m nähern, sonst hab ich mich übergeben von dem Geruch. Vor allem wenn er nass war, war das schlimm.

        Nach der Hälfte der Schwangerschaft wurde das aber wieder besser und der Hund hat es überlebt :-)



        Lg

Top Diskussionen anzeigen