Pferdemama

    • (1) 01.01.19 - 23:13

      40 Minuten pro Strecke wäre mir zu weit da verballerst du schonmal eine Gute Stunde nur mit Auto fahren . Mit zwei so jungen Kindern wird es so schon stressig genug . Das Baby kannst du am Anfang vielleicht noch mitnehmen und in den Wagen legen während du reitest aber das 17 Monate alte Kind sehr, sehr schwierig . In dem Alter haben sie einen starken Bewegungsdrang und verstehen es auch noch nicht, renne überall hin etc. . Die Einzigste Möglichkeit wäre Abends wenn dein Mann zu Hause die Kinder aufpasst aber selbst dann 2 Stunden täglich sind absolut realistisch dazu kommt noch der innere Schweinehund nach einem anstrengenden Tag mit zwei kleinen Kindern ist der Elan nicht immer besonders groß jetzt auch noch zum Pferd zu müssen .

Top Diskussionen anzeigen