Katze trägt kitten auf kratzbaum

    • (1) 16.03.19 - 11:12

      Guten Morgen ich hoffe jemand kann helfen.
      Wir haben unseren ersten Wurf Katzen bekommen.
      Eigentlich hatten wir extra einen Raum für unsere Katze vorbereitet in dem sie werfen sollte mit Wurf Kiste etc. Sie hatte sich dann aber entschieden das kitten lieber unter dem Bett zur Welt zubringen und hat dies auch still und heimlich gemacht. Ein paar Stunden nach der Geburt hat sie das kitten dann aber in den kratzbaum in eine Höhle gebracht ich habe das Loch der Höhle verkleinert sodass das kitten theoretisch nicht rausfallen kann. Jedoch ist uns dies zu riskant und wir würden sie gern umsiedeln. Ich habe es schon mehrfach versucht aber sie trägt es immer wieder zurück.
      Wie soll ich an die Sache rangehen?
      Ich habe auch schon die Höhle verschlossen und die beiden an einen anderen Platz gebracht jedoch wollte sie das kitten dann auf eine noch höhere Plattform legen.
      Ich weiß mir keinen Rat ich hoffe ihr könnt helfen
      Ich weiß auch nicht ob es richtig wäre den kratzbaum eventuell ganz aus dem Raum zu nehmen

      • Hi!
        Vermutlich mag deine Katze den Kratzbaum und hält ihn für den sichersten Platz für ihre Kitten.
        Oft probieren auch Katzen verschiedene Orte aus und schauen erstmal, wo es am besten passt.
        Solange nicht die Gefahr besteht, dass die Kitten ständig aus der Höhle purzeln, würde ich die Katze machen lassen. Wahrscheinlich bringt sie die Kitten eh nochmal woanders hin.
        Und besser die Kitten nicht selbst an deinen Wunschort befördern, dann könnte es sein, dass die Mutter sie erst recht dort nicht haben möchte.

      Indem du die ganze Zeit an ihren "sicheren" Plätzen herumbastelst und sie verschiebst, verunsicherst du sie nur und sie wird sich immer wieder einen Ort suchen, wo sie sich und die Kitten verstecken kann.

      Lass sie mal in Ruhe und hole dir Rat bei deinem Mentor - falls du seriöse Züchterin bist, was ich nicht glaube, denn dann hättest du eine Ansprechperson - oder in einer Gruppe mit Kittenerfahrung, z.B. Katzenforum oder Gruppe in Facebook.

      Und dann hoffe ich stark, dass du deine arme Katze kastrieren lässt und die Vermehrerei sein lässt.

Top Diskussionen anzeigen