Die lieben Katzenhaare

Hallo zusammen,

Hat jemand von euch vielleicht ein Tipp um die Katzenhaare aus der Wäsche zu bekommen? Sie sind einfach überall.
Solange mein Herzblatt noch Student war, ist es mir relativ egal gewesen aber mittlerweile ist er als Lehrer tätig und da ist es mir (und ihm) echt unangenehm wenn die Schüler ihn fragen ob er vorm Unterricht mit einer Katze gekuschelt hat.

Habt ihr Tipps und Tricks wie man die Haare vielleicht beim Waschen oder so aus der Kleidung bekommt? Vielleicht sowas wie ein super-haarentfernungs-kleber-waschmaschinen-ball oder so 😂

LG Loui

1

Wir haben ja auch ein massivesa Tierhaarproblem, Katzen, Hasen, Pferde... die Haare sind wirklich überall.

Doch viele Haare gehen beim mir im Trockner raus. 100%ig funktioniert das zwar nicht, aber doch einigermaßen. Wenn man dann noch schaut, dass die katze nicht unbedingt im Wäschekorb oder Kleiderschrank schläft, passt das eigentlich.

Es gibt auch Waschmaschine mit extra Tierhaarentfenprogramm. Hab ich aber noch nicht getestet, aber meine nächste Waschmaschine bekommt das ;-)

2

Bei mir hilft der Trockner da sehr. Leider kann nicht alles in den Trockner.
Ansonsten Fusselrollen. Aber die klassischen mit Klebepapier. Diese abwaschbaren Dauerrollen haben hier nicht lange gehalten.
Für Sofa und co habe ich eine Bürste mit Silikonborsten.
Und Katze regelmäßig bürsten hilft auch. Alles was du an losen Haaren raus bürstest fliegt nicht in der Wohnung rum.
Wir haben einen ordentlich haarenden Hund (halblang) und 2 Katzen. Ich kann hier saugen, bürsten und machen so viel ich will. Haarfrei gibts hier nicht, da müsste ich meine Fellknäuel wohl kahl rasieren.
Es liegt aber auch an der Kleidung. Ich habe eine dunkel blaue Hose, die ziehe ich nur zu besonderen Anlässen an. Warum auch immer, diese Hose ist ein regelrechter Haar-Magnet. Ich brauche nur am Hund vorbei zu gehen und hab zig Haare dran kleben (und der Hund ist beige, man sieht also jedes seiner Haare auf dieser Hose).