Kater uriniert und markiert alles was ihm in die Quere kommt

Hallo - und Hilfe!

Wir haben 2 Katzen (Geschwister), die nun 4 Jahre alt werden.
Die Katze ist...eben eine typische Katze. đŸ€Ł Sie macht keinerlei wirklichen Probleme.

Der Kater allerdings schon. Er markiert was das Zeug hÀlt, markiert er mal nicht, pinkelt er alles an. Wirklich alles. Fernseher, SchrÀnke, Herdplatte, Teppich, einfach nur den Boden,...es gibt wirklich nichts was nicht niet und nagelfest ist.
Er darf raus wann er will, die Toiletten sind immer sauber (von Streu ĂŒber Klos alles schon ausprobiert, er nutzt es lediglich fĂŒr das große GeschĂ€ft), Futter ist da. Wir lieben ihn hier alle heiß und innig - aber langsam ist es so belastend, und ich weiß nicht mehr weiter.

Er ist kastriert, frĂŒh genug. Es wurde auch schon getestet, ob die OP richtig verlief. Wir hatten Blutabnahme, Urinproben, MRT, Ultraschall,...einfach alles. Er ist gesund!

Habt ihr eine Idee wie ich ihm beibringe das dĂ€mliche Katzenklo zu benutzen (hier stehen 4 StĂŒck, wovon beide nur eins nutzen)? Wir sind verzweifelt. Er bringt tĂ€glich Ärger. Es belastet alle. Die Große hat auf dem Weg zur Schule festgestellt, dass die Jacke vollgepisst war, beim Mittleren ging es die Woche in den Ranzen, und bei der JĂŒngsten (bei der er tĂ€glich stundenlang schlĂ€ft) gibt es kaum noch eine saubere Ecke im Zimmer.

Hilfe!!!

1

Hallo ;)

Also irgendwas will er euch damit sagen, er macht das sicher nicht um euch zu Ă€rgern, ihn belastet irgendwas und es ist an euch heraus zu finden was das Problem ist. Ist denn irgendwas anders seit dem er angefangen hat zu Pickeln? VerĂ€nderte LebensunstĂ€nde? Umzug, Nachwuchs, Stress mit der anderen Katze? Bei uns haben Kastration und BachblĂŒten das gewĂŒnschte Ergebnis gebracht.

Liebe GrĂŒĂŸe Lizzy 🩋

2

Hi,

danke fĂŒr die Antwort.

Nein, es hat sich rein gar nichts verĂ€ndert. Kastriert ist er ja. BachblĂŒten hab ich auch schon versucht, ebenso Felliway. Nichts hilft.

3

Geht er drin denn auf gar kein Klo? Wie viele Toiletten habt ihr fĂŒr 2 Katzen?

weitere Kommentare laden
5

Hast du einen Enzymreiniger. Mit normalen Putzmitteln stinkt es fĂŒr Katzen immer noch nach Urin. Riecht nach Urin = Katzenklo

Katzen werden nicht einfach so unsauber. Leider ist es schwierig die Ursache zu finden.
War er beim Arzt und wurde auf Harnwegsinfekten und Co untersucht. Nicht dass das Wasserlassen schmerzt.

Hat sich irgendwas verÀndert. Neues Sofa, anderer Tagesablauf etc.

Uns hatte vor ein paar Jahren jemand aus einem anderen Forum geholfen.
Fragebogen mit gezielten Fragen, ein Spiel, Globulis und es hat gewirkt. Bei uns war die Ursache das plötzlich eine TĂŒre verschlossen war, die jahrelang max. angelehnt war.

6

Hallo,

er wurde komplett durchgecheckt. Von zwei Kliniken und meiner TierÀrztin. Er ist gesund.

GeÀndert hat sich nichts. Hier ist seit die Katzen da sind alles wie immer.

Ja, ich habe einen Enzymreiniger. Er uriniert aber wirklich ĂŒberall hin, tĂ€glich neue Stellen. Die alten sind egal. Und Fernseher und andere ElektrogerĂ€te kann man damit nicht wirklich reinigen.

Ach blöd!

8

Es gibt ein blaues Katzen-Forum da hatte mir ein User weitergeholfen.
Es ist nicht schön. Zumal man auch im dunklen tappt mit der Ursache. Bei uns war es weil 1 TĂŒre nicht mehr immer offen war.
Gute Nerven und hoffentlich habt ihr bald die Ursache

9

Hey also ich wĂŒrde sagen es ist ein protest irgendwas passt ihm nicht, oder auch wenn er öfter durchgechekt wurde sind es die Nierensteine bei unser war das immer nach trocken futter.
Allerdings macht unsre es ab und an wenn wir nicht schnell genug das Klo sauber gemacht haben oder das streu da zu lange drinnen ist auch wenn es sauber ist...
Versuche mal neue Katzentoi zu besorgen und anderes Katzenstreu evtl..
Katzen sind sehr sensibel was Hygiene es angeht und wir wechseln auch glaub jedes 1 Jahr 1,6 Jahr komplett das Klo da drinnen sich die UringerĂŒche usw festsetzen.
Lg