Farbvererbung Hund

Hallo,
Wir hatten grad eine Diskussion über die Farb Vererbung wenn Hunde sich paaren.

Wenn eine Schwarze Hündin mit einem Red Fawn Sich Paaren würde, welche Farben würden dann bei raus kommen?

Und was würde bei Schwarze Hündin, Weiß/schwarz gescheckter rüde raus kommen?

Bitte keine Moral predigen halten zwecks Paarung, ich frage rein Interessehalber!

Liebe Grüße ☺️🐶

1

Das kommt auf den genauen genetischen Code an, da einige Farben auch rezessiv vererbt werden können.
Genauso farbige Abzeichen

2
Thumbnail Zoom

Sieh anbei Herrn Mendel, dazu kommen Sprunggene, Mutationen und andere Launen der Natur.

3

hallo

unser schwarzer Labrador - Retriever stammte aus einem Wurf von 7 Welpen.
die Mutter war ganz schwarz , der Vater weiss.
alle 7 Welpen waren schwarz , einer hatte einen kleinen schwarzen Brustfleck.
#winke

4

Kann man so nicht sagen. Liegt auch dran was in vorherigen Generationen vorkam und welche Gene dominant sind.

Wir haben einen Mix aus Mischlingen. Die Welpen sahen weder untereinander gleich aus, aber auch nicht wie die Eltern. Anhand des Nachwuchs kann man sich zusammen puzzlen was bei den Eltern oder auch Großeltern beteiligt war. Papa war Kniehoch, fast weißes Fell von der Struktur wie ein Bobtail, runder Kopf mit kompakter Schnauze, auch der ist schon das Ergebniss aus 2 Mischlingen. Mama sah fast aus wie ein Labrador mit gemischtfarbigem Fell nur kleiner und schmaler, bekannt ist das deren Mutter ein Bordercollie ist.
Jetzt wo er groß ist sieht unser Hund aus wie ein etwas zierlich geratener Tervuuren mit etwas zu hellem Fell. Offiziell ist er laut Papieren ein Collie-Mix (wahrscheinlich weil der Border die einzige bekannte Rasse ist, alles andere ist raten) und der Tierarzt sagt auch da muss ein Tervuuren beteiligt gewesen sein, vielleicht Opa oder Oma. Er hat sandfarbenes, halblanges Fell, einen schmalen Kopf mit langer Nase und eine Schwarze Maske und er ist größer als sein Papa.