Jeden Tag spuckt Kater Haarballen raus!

Hallo ihr lieben, unser Kater kötzelt jeden Tag eine gute haarballen Wurst, manchmal alle zwei Tage. Er ist ein türkisch angora Kater und ich habe es schon mit Butter und Öl versucht. Hatte jemand das selbe Problem, dass jeden Tag eine haarwurst ausgekötzelt wurde? Wenn ja, was hat geholfen? Ich bitte echt dringend um Hilfe, langsam verzweifle ich total.
Ich hatte die Paste von vets best schon, normale malzpaste aber noch nicht da diese ja Zucker enthält, halte nicht viel davon.
Ich hoffe sehr jemand hat ein wunder Mittelchen für mich!
Lg und danke im Voraus!

1

Edit: den furminator haben wir zuhause, trotz regelmäßigen Bürsten spuckt er trotzdem jeden Tag :(

2

Du hast ja schon einiges versucht.
Es gibt im Fachhandel Futter, dass die Haarballen und das Gefressene mehr binden soll, sodass er die Haare über den Darm ausscheidet. Ob es hilft ist fraglich.
Ich hatte selbst jahrelang einen "Kotzbrocken" während seine Gattin nie er brach bzw. sehr, sehr selten.
Übrigens waren beide Kurzhaarkatzen.
Ich hab mich dann einfach damit abgefunden, dass es bei ihm halt oben raus kommt und nicht hinten.
Und dieser Gauner hat sich mit Müh und Not noch zum Teppich geschleppt damit die Ladung ja noch drauf ging. Bloß nicht einfach auf den Boden kotzen. Das wäre ja zu einfach zum Reinigen.
Fazit: Alle Teppiche kamen weg. Das hat es mir schon immens erleichtert.
Er wurde viel gebürstet, aber gebracht hat es eigentlich nichts.

3

Nun hab ich wieder 2 Damen und keine kotzt... Vielleicht ein Männerproblem😂

4

Naja, es ist gerade Fellwechsel, da ist das einfach auch normal, besonders natürlich bei einer Langhaarkatze.

Bürsten hilft ein bisschen, ansonsten muss man da als Katzenbesitzer durch.
Und generell ist es ja gut, wenn die Haare rauskommen.