Baby bald da - Katzen pinkeln in die Wohnung- HILFE -VERZWEIFLUNG 😰// nochmal zum Tierarzt ?? Fragen rund um die Katze.

Hallo,
Wir sind vor Über einem Jahr in die jetzige Wohnung gezogen. Unser 3 jĂ€hriger Kater hatte damals viel zu verkraften: 1 Monat vor unserem Umzug ist seine Freundin (unsere 2. damalige Katze) gestorben, er war FreigĂ€nger und das konnten wir ihm auf Grund der Lage des Hauses nicht mehr ermöglichen und es war eben eine neue Wohnung. Katastrophe fĂŒr den Kater alles. Er hat dann tĂ€glich in die Wohnung gepinkelt .. Wir haben tausend Mittel ausprobiert, haben uns von mehreren Ärzten beraten lassen. Uns wurde empfohlen dass wir ihm einen Neuen kameraden Zu holen, also haben wir unseren 2. Kater dann zu uns geholt. Das Pinkeln wurde nicht besser. Der kleine hat es sich dann angeschaut und beide Kater haben in die Wohnung gemacht. Nach ĂŒber einem halben Jahr haben wir tausende Mittel wie Sprays, geruchsentferner, feliway etc Probiert. Irgendwann hat es Einfach aufgehört, ich war so froh, denn wir waren echt am Ende unserer Nerven.
Jetzt erwarten wir in spĂ€testens 5 Wochen unser 1. Kind und das gepinkel fĂ€ngt wieder an. Ich habe Angst dass es eben dieses Mal kein Ende hat. Und ich will nicht dass mein Sohn dann in einer verpissten Wohnung irgendwann rumkrabbelt. Ich wĂŒrde aber gerne wissen wie ich das den Katzen abgewöhnen könnte, vllt kennt jemand noch andere Methoden/Mittel oder sonst was. Mir ist bewusst dass Tiere das merken und Katzen VerĂ€nderungen hassen aber das Kind ist bald da und ich mache mir Sorgen! Mein Verlobter ist von den Katzen nur noch genervt, wir wissen auch nicht welche Katze immer pinkelt oder ob es beide sind. Haben einfach Angst. Außerdem wollte ich wissen ob man die Tiere nochmal vor Ankunft des Babys zum Tierarzt bringen sollte und durchchecken lassen sollte, muss irgendwas nochmal behandelt werden? Ich entwurme sie sowieso regelmĂ€ĂŸig und werde es vor der Geburt des Kindes auch machen.

1

Wie viele Katzenklos habt ihr denn? Wo wird hingepinkelt? Unsere Katze passt auch manchmal wohin. Entweder in WĂ€sche die rumliegt oder in die Betten. Deswegen liegen bei und keine Klamotten rum, nicht mal kurz, und das Schlafzimmer ist tagsĂŒber immer zu.

2

Wir haben 3 katzentoiletten. Aktuell wird direkt an die WohnungstĂŒr gepinkelt, lĂ€uft dann immer raus auf den Flur und in eine weitere Ecke im Esszimmer. Wir haben schon versucht da geruchsentferner drauf zu machen aber bringt leider nichts.

3

Es gibt doch so Katzen-Abwehr-Mittel beim baumarkt. Habt ihr es mal damit versucht?

weitere Kommentare laden
8

Huhu,

auf jeden Fall nochmal tierÀrztlich abklÀren lassen! Am Besten Blut und Urin anschauen lassen...

Habt ihr neues Streu? Das mögen die Katzen auch manchmal nicht.

NatĂŒrlich kann es auch psychisch bedingt sein, die merken sicherlich auch eure Ablehnung bzw Genervtheit...
Haben die Katzen genĂŒgend Raum und BeschĂ€ftigung? Wohnungskatzen mĂŒssen auch zu zweit beschĂ€ftigt werden... gab es Änderungen in der Wohnung als es wieder anfing?

VG

9

Hey,
Wir waren schon mehrmals beim Tierarzt, die Ärztin meint beiden geht es gesundheitlich super. Wird also eher an der Psyche liegen. Die ganze Zeit war Ruhe (einige Monate), vielleicht liegt es tatsĂ€chlich daran, dass wir bald Zuwachs bekommen.
Neues Katzenstreu haben wir nicht. Und beschĂ€ftigen tun wir sie tĂ€glich. Unser einer Kater ist oft am heulen, wirkt unzufrieden, vielleicht pinkelt auch nur er alles voll, ich weiß es nicht. Mein letzter Ausweg wĂ€re es die beiden abzugeben, das bringe ich nicht ĂŒbers Herz ...will sie auch niemals trennen oder sonstiges. Nur leider raubt es uns echt alle Nerven. Wir haben schon so viel Geld in verschiedenes reingesteckt und nichts hilft ...

10

Hmmm, also wurden Blut und Urin gecheckt?
Haben sie denn viel Raum fĂŒr sich? Habt ihr viel Neues angeschafft? DĂŒrfen sie RĂ€ume plötzlich nicht mehr betreten o.Ä.?

weitere Kommentare laden
13

Hallo du liebe,
Pinkelnde Katzen hatten wir auch. Unseren fehlte wohl ein Klo. Wir haben zwei Klos fĂŒr drei Katzen gehabt, weil einfach der Platz nicht wirklich da war. Und dazu noch welche, die sie nur von oben besteigen können, damit nicht ĂŒberall das streu rum liegt. Es wurde besser, als wir dann ein drittes, mit oben und normalen Einstieg gekauft haben. Gegen den Geruch haben wir enzymreiniger genommen. Und die stellen immer wieder geputzt.
Stellt ihr gerade fĂŒr das Baby Möbel um und sind evtl jetzt plötzlich bestimmte Zimmer fĂŒr die beiden tabu? Habt ihr die Möglichkeit draußen was einzuzĂ€unen? Einen Balkon oder so? Wir haben unser katzennetz damals nur mit Kabelbinder und Metallstangen befestigt damit wir nirgendwo hinein bohren oder Schrauben mussten.
Vielleicht hilft auch der ein oder andere neue RĂŒckzugsort wie Höhle, Kratzbaum etc.
Und was sonst noch helfen könnte, wĂ€re eine bachblĂŒten Mischung direkt fĂŒr die beiden zusammengestellt und auf sie abgestimmt. Fragt mal nach, ob euer Tierarzt sowas auch macht, oder geht mal zu einem Tierheilpraktiker. Schlimmer werden kann es ja nicht.
Ich wĂŒnsche euch viel Erfolg und weiterhin noch eine schöne Kugelzeit.

Liebe GrĂŒĂŸe
Anne

15

Hallo Anne,
Schön dass ihr euer Problem lösen konntet. Wir haben aktuell 3 Toiletten fĂŒr 2 kater. Also wir haben nur das Kinderzimmer vorbereitet, da waren die beiden aber sowieso nie drin. Ansonsten wurde nicht viel verĂ€ndert. Wie oben erwĂ€hnt dĂŒrfen sie nicht mehr ins Schlafzimmer, weil das Baby hier bald schlafen wird und wir sie vorab schon daran gewöhnen wollten, bevor der kleine da ist. Wir haben eine riesige Wohnung, die beiden haben viele rĂŒckzugsorte und einen riesigen Kratzbaum, den wir vor einigen Monaten geholt haben. Auf den Balkon können sie auch. Da schauen die beiden auch gerne runter und beobachten gerne.
Danke fĂŒr deine WĂŒnsche! Lg

16

Was mir noch einfĂ€llt...Sind beide Kater kastriert? Soviel ich weiß fangen geschlechtsreife Kater zu Markieren. Manche machen es auch trotz Kastration weiter aus Protest/VerĂ€nderung.
BezĂŒglich eines Mittels/Sprays kann ich leider nicht helfen.

Viele GrĂŒĂŸe

17

Ja beide sind kastriert .. also könnte auch nicht das sein. Trotzdem danke.
Lg

21

Dein Kater verkraftet VerĂ€nderungen nicht ich sehe da ehrlich gesagt keine Frage. Und ich wĂŒrde ehrlich mit dem Kind ins Kinderzimmer ziehen und die Kater wenigstens beim Mann im Schlafzimmer lassen.