Große Winkelspinne im Auto - Was tun?

Hallo,

ich leide an einer Spinnenphobie, die ich in den letzten Jahren gut in den Griff bekommen habe - inzwischen kann ich viele Spinnen mit einem Glas einfangen, Kleine kann ich in die Hand nehmen.

Jetzt haben wir seit ein paar Tagen ein neues Auto, als ich heute die Fahrertür geöffnet habe, saß ein Prachtexemplar der großen Winkelspinne auf der Türschwelle und kroch dann fix ins Auto. Mein Endgegnet😱 ich habe einen wahnsinnigen Schreck bekommen, mit Übelkeit, Herzrasen und dicker Gänsehaut.
Mein Mann hat gerade so weit wie möglich das Auto auseinander gebaut und ausgesaugt - leider hat er sie nicht gefunden.
Ich kann mir gerade überhaupt nicht vorstellen, wieder ins Auto zu steigen. Zum einen habe ich einfach Panik, zum anderen wird es auch gefährlich, wenn die Spinne sich während der Fahrt zeigt (Unfallgefahr).

Hat jemand Tipps oder Erfahrung mit Do einer Situation?

(Bitte kein „Reiß‘ dich zusammen“ oder „ Sag‘ dir einfach, die tut nix“, das hilft mir nicht, es ist eine echte Phobie und ich fühle mich schrecklich… brauche eine Lösung.)

Danke🌼

2

Einen Tipp hab ich nicht, aber ich fühle mit dir! So ne dicke, fiese Winkelspinne im Auto, da würde ich auch nicht mehr einsteigen und fahren 😅 ich ertrage Spinnen zwar leidlich, wenn sie nicht rumlaufen und ich sie mit dem Glas nach draußen bringe, aber wenn so ein Kavenzmann während der Fahrt überraschend angekrabbelt kommt, würde ich die Karre in den Graben setzen vor Schreck.

3

Ach, danke, irgendwie tut es auch gut zu hören, dass andere auch so ticken… so ein großer Mist, so eine Phobie😣

1

Ich habe jetzt gelesen, dass sich Spinnen mit Lavendel- oder Eukalyptusöl vertreiben lassen - hat das evtl. schon mal jemand ausprobiert?

4

Ich fühle ebenfalls mit dir!😓
Und selbst Leute die sonst nie Panik vor Spinnen haben, und dann so ein Prachtexemplar im Auto hatten haben schwere Unfälle gebaut 😞
Schon einfach aus Schreck! Wenn das Tier auf einmal von oben fällt oder übers Lenkrad kommt, kann verdammt schnell was passieren! Solange ich nicht wüsste das das Tier raus ist, würde ich mit dem Auto nichtmehr fahren !
Und die können sich wirklich verstecken! Irgendein Schlupfloch hat die gefunden! Wo sollte sie auch sonst hin? Es seit den dein Mann hat 24 std das Auto offen gelassen das sie evtl wieder raus gekrabbelt ist.🤪😅

5

Hallo
Oje du Arme - ich fühle mit dir! Ich bin auch mit einer Spinnenphobie gesegnet und würde wohl die nächsten Tage auch nicht ins neue Auto steigen #zitter
Ich nehme allerdings an, dass dein Mann die Spinne mit dem auseinanderbauen und aussaugen des Wagens die Spinne entweder erwischt, oder doch zumindest vertrieben hat.
Das mit dem Lavendel hab ich auch gelesen, auf jeden Fall probieren!

Und in ein paar Tagen kannst du sicher in den Wagen steigen - bis dann hat die Spinne sich ein ruhigeres und weniger geruchsintensives Plätzchen gesucht - einfach feste dran glauben #liebdrueck

Liebe Grüsse
#winke

6
Thumbnail Zoom

Auto verkaufen 🤷🏽‍♀️😅

Ne, ich kann dich voll verstehen. Ich würde da nicht mehr einsteigen.

Ich denke, ich würde so einen Kammerjäger anrufen und fragen ob man da so Gift einleiten kann irgendwie... Bin zwar sonst gegen den Einsatz von Giften, aber in dem Falle würde ich das wohl in Erwägung ziehen.

Bist du inzwischen zu einer Lösung gekommen?

An den Spruch musste ich denken: