Wie sieht eure Muttermilch aus?

Hallo!

meine MuMi ist total klar- also durchsichtig. ich habe sie mir immer wir kuhmilch vorgestellt aber nun sieht es aus, als wäre sie stark mit wasser verdünnt. ist das normal?
meine tochter will fast immer nach dem stillen noch ein fläschchen. das heißt doch, dass sie nicht satt wird, hat das vielleicht was mit der seltsamen muttemilch zu tun?

ich kenn mich echt nicht aus und brauche euren rat.

danke im voraus!

bianca (Emely 2,5 jahre und Hanna 7 Wochen!)

1

Hallo,

pumpst Du Deine Muttermilch ab?
Wenn ja, scheint mir, daß Du keinen Milchspendereflex auslösen kannst und nur die dünne Vordermilch abpumpst.
Die Hintermilch, welche nach dem MSR kommt, ist sehr viel fetter.
Die Norm ist, daß frisch abgepumpte Muttermilch recht weiß aussieht, sich aber nach einiger Zeit die fette Phase oben absetzt und die wässrige Phase etwas bläulich schimmert.
Durch Schütteln mischt man die Phasen wieder, bei Kuhmilch nicht nötig, da homogenisiert.
Gibst Du derzeit noch Zusatznahrung?
Wieviele zusätzliche Flaschen sind es denn?
Wenn Du wieder zum Vollstillen zurückkehren möchtest, dann melde Dich, helfe Dir gerne.
LG,

Marleen