Verträgt keine 2er Milch-welchen Brei einführen???

Hallo!
MEin Kleiner verträgt keine 2er Milch,wahrscheinlich wegen der Stärke. 'Wir sind zurück zur 1er und seitdem schläft er wieder ruhigerund hat keine Verstopfung mehr.
Jetzt möchte ich abends die Stillmahlzeit durch Brei ersetzen. Welcher Brei ist da zu empfehlen, der leicht bekömmlich ist? Da einige Breie mitFolgemilch angerührt werden wäre dort ja wieder die Stärke drin, die er nicht verträgt. Reichen da die einfachen Griesbreie von Alete?
Welche Getreidebreie sind überhaupt zu empfehlen?
Danke
Liebe Grüße
LEhnie

1

Hi,

es gibt viele verschiedene Getreideflocken von Milupa ohne Zuckerzusätze, die Du mit der 1erMilch anrührst und dann noch bissi Butter und/oder Obst dazumischt.
Das ist für den Anfang eine sehr gute Möglichkeit...

Lg, Cora

2

Hallo Lehni,

es gibt einige milchfreie Getreideflocken auf dem Markt, ich persönlich bin mit den Getreidebreien von Alnatura - ist sogar bio - immer gut gefahren. Du kannst sie mit Wasser oder Deiner gewohnten Milchnahrung anrühren und dann nach Bedarf mit Obst oder Gemüse verfeinern. Für die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine und der Verbesserung des Nährwertes noch einen Löffel Öl dazugeben, bei Gemüse noch einen Schuss milden Apfelsaft, um die Eisenaufnahme zu verbessern.
LG,

Marleen