Darf man in Stillzeit Vitamine für die Haare nehmen? z.B. Kieselerde?

Hallo,

habe nach 3 Monaten nun wieder das Problem, dass mir schrecklich die Haare ausfallen und sogar schon kahle Stellen sichtbar werden.

Darf man in der Stillzeit was zur Stärkung der Haare einnehmen wie z.B. Kieselerde-Kapseln o.ä.?

Kennt jemand vielleicht Gute, die helfen?

Vielen Dank im Voraus.

LG

Carina

1

Hallöle,

also das kannst du machen, meine nachsorge hebi hatte mir damals neukönigsförder mineraltabletten empfohlen (bekommst du in der apotheke) und sie hat mir das aufbaumittel nahc fr. stadelmann verschrieben (hat die kk bezahlt) und das hat super geholfen. kann ich nur empfehelen, kieselerde kannst du auf jeden fall auch nehmen

lg

sabine

2

Klar kann man das nehmen, warum auch nicht ;-)

LG Melli