Woher weiß ich welche Größe ich an Brusthütchen brauche?

Hallo,

meine Frage ist ja schon gestellt: Wonach richtet sich die Größe S oder M eigentlich? Nach der Größe der Brustwarzen oder etwa nach dem Kind? Und welche Marke Brusthütchen könnt ihr mir empfehlen? Ich hatte an welche von Medela gedacht. Habt ihr Erfahrungen für mich?

Danke und LG

1

Ich kann Dir Deine Frage nicht beantworten, da ich in knapp 2 Jahren Stillzeit nie solche Dinger brauchte, aber ich habe eine Frage an Dich....
Du bist gerade in der 36.SSW, warum willst Du Stillhütchen kaufen oder informierst Dich darüber?



LG

4

Also: Ich bereite mich nur schon mal langsam vor und mir kam dann diese Frage in den Kopf.

Ich habe schon eine Tochter, bei der ich damals auch angefangen habe zu stillen. Ich habe Hohlwarzen und ich hatte damals im laufe der Stillzeit solche Probleme damit das letztendlich durch wunde Warzen und totaler Verzweiflung nichts mehr ging. Jetzt habe ich mit meiner Hebamme überlegt und ich möchte gerne wieder stillen, aber diesmal mit Erfolg. Sie hat mir zu Brusthütchen geraten, da damals nichts anderes geholfen hat.






2

das richtet sich nach deiner brustwarze.

ich wuerde mir aber vor der geburt keine kaufen und sie auch nur benutzen, wenn du sie wirklich brauchst. ich habe eine op-narbe auf der rechten brustwarze und habe deswegen die erste woche stillhuetchen benutzt und fand es total nervig. bin froh, dass es jetzt auch ohne gut klappt.

lg, siiri!

3

Was willst Du denn damit jetzt schon vielleicht brauchst Du gar keine #kratz

5

hab oben beim ersten Beitrag, bzw. Antwort die Frage beantwortet ;)

6

Die Größe richtet sich nach Deiner Brustwarze. Ich benutze Medela Größe L und komme damit super zurecht. Ich habe Magdalena damit 6 Monate voll gestillt und stille sie aktuell noch zwischen 3 und 5 mal (morgens, abends und nachts).

VG
Claudia #sonne