Ab wann richtiger Apfelsaft oder ähnliches?

Hallo zusammen,

ab wann habt ihr Euren Kleinen richtigen Saft mit Wasser ( nicht mehr Saft von Hipp oder so ) gegeben?

Gruss Sandra

1

Mit einführung der Beikost. -) Man muss halt nur auf die Zutaten achten. Ich nehm nur 100% Fruchtsaft.

Lg Elli

2

Hallo!

Bei jedem Kind früher ...
Bei Nr. 1, wenn ich mich recht erinner, erst mit 1 Jahr.
Bei Nr. 3 ab 6 Monate.

Wenn Du hochwertigen Saft kaufst, sehe ich keinen Unterschied zu den Babysäften, ausser im Preis!

Prost, J.

3

Hallo,

ich finde Saefte voellig ueberfluessig. Sie essen ja Obst und da sind dann genug Vitamine drin.
Und in Saeften, egal von welcher Marke, ob Hipp oder nicht sind IMMER irgendwelche Zusatzstoffe drin.

Wozu braucht Dein Kind Apfelsaft???

LG

4

Huhu,

gar nicht unsere Maus ist nun 2 1/2 Jahre und trinkt hauptsächlich Mineralwasser!
Der Schuss Saft wird genauso portioniert wie Schokolade und anderen Süßkram... Vitamine kommen über gegessenes Obst...

LG
Sandra

5

mit 4 mon bei beikoststart bio apfelsaft, die babysäfte kannst du dir sparen. so wie babyjoghurt,...

6

grnicht. meine tochter trinkt wasser. saft gebe ich ihr nicht.

lg, siiri!

7

Gar nicht. Es reicht doch Wasser oder Fencheltee

8

Gar nicht!
Das ist hochkonzentrierter Zucker!
Dominik trinkt Wasser und Tee.
Wenn es schon Saft sein muss dann wenigstens 1:8 verdünnt.

http://www.gesundheit.de/ernaehrung/richtig-trinken/apfelsaftschorle-apfelsaft/index.html