Wie lange Aptamil Comfort geben? Wer hat damit Erfahrung?

Guten abend ihr Lieben!

Lara ist morgen 9 Wochen alt und bekommt seit knapp 4 Wochen Aptamil Comfort. Sie hatte starke Verstopfung und hat starke Blähungen.
Wie lange kann ich die Milch geben? Ich habe so langsam das Gefühl die Milch schmeckt ihr nicht mehr so gut. Sie trinkt ihre Flasche kaum aus.
Welche Milch würdet ihr dannach geben? Wieder Pre oder 1er? Die gleiche Marke? Was könnt ihr empfehlen?
Oder würdet ihr bis zum 3. Monat warten, weil sich dann ja der Magen Darm Trakt besser ausgebildet hat?
Habe erst nächste Woche einen Termin beim Kia.
Danke für euren Rat.

LG Nadine

1

wir hatten die milch auch... aber mit 3 monaten waren die argen blähungen verschwunden.. muss aber sagen ich hab bis 4 mon gestillt und nur 1,Flasche am tag gegeben.... da ich arbeiten musste... nach 4 mon. war das Bauchweh ganz weg, ich arbeitete voll und durch den Stress ging die milch weg. unser schatz wollte mit 3 mon schon andauernd mehr haben, dass wir da die eine Flasche auf 1er nahrung umgestellt haben und mit 4 mon. hatte ich alles umgestellt... kaum mehr brust ( da leider nichtds mehr da war) und anstelle der 1er comformil hab ich die 1er von DM ( Babylove ) genommen, die kostet ein drittel und er verträgt sie super.... kein Bauchweh, kein durchfall keine Verstopfung.....

jetzt haben wir sogar schon mittags Brei eingeführt....
da ich der Meinung bin, wenn er so viel 1er trinkt um satt zu sein, kann ich gleich eine Mahlzeit ersetzen.. das sättigt mehr aber hat weniger Kalorien... ich geh da nach meinem gefühl..

und 16 euro für eine Milch ausgeben, wo es auch um 5 euro eine gibt.. find ich abzocke.. meine Tochter wurde vor 15 Jahren auch was... damals gab es nur 3 Sorten Milch und ich hatte sie gar nicht gestillt. hat keine Allergien, ist schlank und gesund....

lg und wart vielleicht noch bis zur 12 woche oder frag beim KIArzt, was er meint, wenn du dir unsicher bist

2

Ich stille zwar voll, aber Bekannte von mir haben die Nahrung gefütter und soweit ich weiss kann man sie das ganze 1 Jahr füttern!
Aber ich glaube die meisten stellen dann um wenn die Kinder keine Bauchprobleme mehr haben.

3

ich hatte mit 4 wochen abgestillt und bin komplett auf a.c umgestiegen bis ca. 6-7 monat, da nach dem ersten versuch die blähungen und verstopfungen wieder kamen.
nach dem 6. monat hab ich nen zweiten versuch gestartet und bin auf alete 1 umgestiegen mit erfolg!
warte auf jedenfall die ersten 3- 4 moante noch ab und versuchs mit keiner anderen milch!
geh auf die seite von medizinfuchs.de , da hab ich die öfters im angebot bekommen und hab mir gleich nen vorrat angeschafft gehabt.
toi toi toi
lg