1/2 Banane gequetscht mit 5 Monaten ?

Hallo

Meint ihr ich kann meinem Sohn schon gequetschte Banane geben ?
Er hat keinerlei Probleme mit der Verdauung , im Gegenteil , seitdem er Mittags seinen Möhren-Kartoffelbrei bekommt hat er eine TOP-Verdauung .

Alle die jetzt wieder sagen "Viel zu früh" können sich ihre Kommentare sparen ... mein Kind ist definitiv reif für Beikost , und das kann nur ich entscheiden und nicht ihr ...

Ich möchte lediglich ernsthafte Antworten auf die Frage ob ich ihm Banane geben kann ... bei manchen Lebensmitteln ist das ja so eine Sache , Honig , Milch etc. dürfen die Babys ja auch erst später ...

Danke

Lg Sandra

1

Hi,

keine Sorge, ich hab auch früh mit Beikost angefangen und Helena hatte auch nie Probleme mit der Verdauung - war sogar besser als vorher ;-)

Ich denke schon, dass du es versuchen kannst. Meine Süße verweigert leider jegliche Art von Obst :-( Abends isst sie zwar einen Getreide-Banane-Brei, aber als ich ihr Banane so geben wollte, hat sie regelrecht gewürgt.

LG, Nadine

2

Hallo

Danke für deine Antwort .

Bei Danilo ist esauch so das die Verdauung deutlich besser geworden ist seitdem er Beikost bekommt .
Und er ist wirklich reif für Beikost , wenn er könnte würde er mir meine Gabel klauen und von meinem Teller essen :-)

Lg

3

Hallo Sandra,

ich machte bei beiden Kindern super Erfahrung mit Matsch-Banane. Bekamen meine Zwei jeweils vor Ende des 4. Monats als erste Beikost. Sie vertrugen es problemlos und schlabberten als hätten sie nur auf was zu -beißen- gewartet! #mampf#huepf
Die Verdauung funktioniert bei Beiden super. Agnes ist inzwischen fast 20 Monate, keine Nachwirkungen.

liebe Grüße
Gabi

4

Hallo!

Ich hab mit Beikost ab ca. 5 1/2 Monaten angefangen... Brei ganz fein püriert hat sie gegessen...
Hab es ein paar Wochen später auch mal mit zerquetschter Banane versucht, aber die hat sie gleich wieder würgend ausgespuckt...
Ich habs dann mit knapp 7 Monaten nochmals versucht und es hat geklappt... ;-) Sie isst jetzt mit vorliebe Banane und sogar feinstückigen Brei...

Babys haben ja so nen Reflex... das Stücke sofort wieder ausgespuckt werden... der verliert sich aber mit der Zeit...
Du musst es einfach mal bei deinem Kleinen ausprobieren... wenn er würgt und es wieder ausspuckt musst noch ein bisschen warten, ansonsten wenn er es gut isst... kannst du ihn ruhig Banane geben...

Lg
Daniela mit Linda *28.05.2009

5

Probier es einfach. Viele Kinder mögen allerdings keine Banane. Keine Ahnung, wie unsere Großeltern, die ja scheinbar alle auf Banane schwören, das ihren Kindern reingestopft haben :-) Ansonsten probier es mit Birne. Kannst du ja pürieren. Birne mögen die meisten. Eben weil es süßer ist und nicht so faserig wie Banane.

6

Ich wäre mit der Menge vorsichtig. Mein Sohn konnte überhaupt keine Banane essen bis er 3 oder 4 war. Da hat ein Bissen gereicht und er hatte böse Verstopfung auch wenn er sonst alles essen konnte.

10

ja, meiner tochter ging es auch bei bananen und auch bei karotten.

7

hallo,

ich habe auch schon vor 1monat mit brei mittags angefangen,unser jamie freut sich schon immer auf den brei,auch wenn er bei manchen sorten etwas mäklig ist ;-)
letzte woche hab ich ihm mal banane gemacht,er liebt es :-D
er liebt sowieso alles was obst enthält,das isst er besser als gemüse.
kannst du ruhig machen,uns hats ja damals auch nicht geschadet :-p

lg.
susanne und jamie .*24.8.09

8

Hi

wir gehören auch zu den frühen Beikost-Anfängern ;-) Und haben uns auch schon genug anhören müssen. Mittlerweile schalte ich da auf "Durchzug" ;-)

Also Jasmin wird am Montag 6 Monate und sie kaut sogar an der Banane, und schluckt die mittlerweile anstandslos (ich mach ihr immer Bananen-Stifte, die sie in die Hand nehmen kann;-))
gut das meiste wird zusammengematscht ;-) Muss ja auch spass machen

Musst halt gucken, wg. dem verschlucken - oder gleich pürrieren und in den Brei mischen !

vlg

9

Danke für eure Antworten :-)

Mal eine andere Erfahrung nicht gleich von allen Seiten mit Steinen beworfen zu werden ;-)

Er mag es gerne ... er liebt sowieso alles was vom Löffel kommt , er ist da richtig verrückt drauf ...

Lg Sandra