Brustwarze blutig gebissen!

Mein Kleiner hat mich heute das erste Mal gebissen und dann gleich blutig! #heul Ich hatte mit sowas überhaupt nicht gerechnet und weil es höllisch wehtat schrie ich laut auf worauf er fürchterlich heulen musste #schrei Trotzdem hat er bei der anderen Seite wieder gebissen und ich habe panische Angst ihn wieder anzulegen (wird noch voll gestillt). Was hilft? Oje, sowas hätte ich echt nicht gedacht... :-(

1

Hallo,

nicht schreien es heißt denn Dein Sohn versteht schon Aua! Abdocken und etwas warten. Dann erneut andocken. Wenn wieder beissen das selbe immer und immer wieder. Dann merkt er das wenn er zubeisst die Futterstation weg ist.

lg kula100

2

Wie alt ist dein Sohn?

Marius bekam mit 5 Monaten seine ersten 2 Zähchen und biß auch zu. Als dann die oberen 2 dazu kamen hab ich im 7. Monat abgestillt. Das war für mich ein Zeichen, dass Marius was zum beissen möchte.

Ich hab vieles ausprobiert auch mit aua sagen usw. Für mich kam dann der Moment: es ist genug, jetzt gehört die Brust wieder mir.

LG, Ina