Wieviel trinken von 2er Aptamil

    • (1) 01.01.11 - 10:40

      Hallo,

      erstmal ein frohes neues Jahr!#klee


      Wir haben vor kurzen von der 1er Aptamil zu der 2er Aptamil gewechselt!
      Kann mein Johannes auch soviel davon trinken wie er will? Er mag überhaupt keinen Saft und Tee auch nicht unbedingt am liebsten seine Milch!
      Oder muss man sich an die Pachungsaufschrift halten?


      LG Ini und Johannes


      • Hallo!

        Also wenn man denn schon unbedingt 2er Milch geben will (wobei ich nie verstehen werde, warum man sowas tut), dann sollte man sich unbedingt an die Empfehlung halten. Denn nur Pre und 1er darf nach Bedarf gegeben werden.

        Hast du schon mal versucht, deinem Kleinen Wasser zu geben? Oder biete das Trinken in einem Trinklernbecher an, statt in der Flasche.

        Lg

        also dir auch noch ein frohes neues Jahr, aber sag mal, warum stellst du überhaupt um?

        Ich denk auch, daß dieses 2er Zeugs garnicht notwendig ist, das macht nur dick und Die Milchpulverhersteller reich, meine Tochter hat damals nie was andres gesehen als Premilch und das 1,5 Jahre lang bis sie entgültig weg war.

        Aber wenn du das unbedingt geben willst, dann auf jeden Fall an die Abgaben halten, die darf man nicht mehr nach bedarf nehmen, die Pre schon

        nein nur pre und 1er darf nach bedarf gebeben werden, warum überhaut 2er? die ist unnütz und nur geldmacherei, sie ist nicht mehr sogut berarbeitet,...

        wenn dein kind so auf milch steht gib pre oder 1er

      • auf keinen Fall !!! Das können die Nieren garnicht verarbeiten! Nur von der Pre darfst du soviel geben, wie du willst-.

        2 er Nahrung ist ausserdem überhaupt nicht notwendig.

        LG

        Nadine

Top Diskussionen anzeigen