1jahr alt u viel unverdautes in der windel

    • (1) 05.01.11 - 06:48

      hallo,
      seit einigen tagen fällt mir auf, dass meine kleine maus sehr viel unverdaute bestandteile in der windel hat. wir essen viel obst u gemüse u vollkornprodukte, sie wird dazu noch reichlich gestillt u ißt ganz normal am familientisch mit.
      aber ist es normal das bei einem 1jährigen kind so viel unverdautes in der windel landet (ne kleine silberzwiebel u komplette fruchtfleischzellen der mandarine). schalen usw von obst u gemüse hätte ich ja verstanden.
      lg

      • (2) 05.01.11 - 09:21

        Also es sind alles sehr schwer verdauliche Sachen die Du aufzählst von daher ist es schon klar, das deine Tochter das nciht alles verdauen kann.Dazu viele Vollkornprodukte die die Verdauung eh schon sehr beanspruchen.


        Achte nur darauf das es nicht zuviele Nahrungsmittel sind die schlecht verdaut werden so dass deine Tochter keine dollen Bauchschmerzen oder Verdauungsproblrme bekommt.


        lG mauz

        • (3) 05.01.11 - 09:27

          ballaststoffreiches essen gibts schon. aber netürlich auch mal helles brot, joghurt usw. also ganz soo gesund sind wir auch nicht;-)mich hats eben gewundert, gestern abend hat sie so ne zwiebel gemampft - heut ist sie komplett u unverdaut in der windel drin. gestern nachmittag gabs mandarine und da sind komplett unverdaute fruchtzellen im aa. das dort gröbere bestandteile mit ausgeschieden werden ist schon klar, aber so ganz komplett ist mir das noch nie aufgefallen.
          lg

Top Diskussionen anzeigen