Kann man ein Baby überfüttern?

    • (1) 06.01.11 - 13:39

      Hallo Mädels #winke

      Ich hab mal eine frage an euch.
      Undzwar stille ich, habe aber einen zu starken milchspendereflex, muss also vor dem stillen immer etwas abpumpen damit mein kleiner mann mit dem trinken hinterher kommt.

      Nun habe ich seit heute morgen 120ml in einem fläschchen gesammelt und möchte es ihm zur nächsten mahlzeit geben (da es ja innerhalb von 48 std. aufgebraucht werde sollte)

      Ich frage mich nun ob ich ihm die ganzen 120ml geben kann oder ob das zu viel ist? gestern ahbe ich das auch gemacht allerdings waren es da nur 100ml die er bekommen hat per flasche.

      Wenn er satt ist oder es ihm zu viel wäre wird er einfach nicht mehr weiter trinken oder?

      Liebe grüße

      Caro + Paul #verliebt 26 Tage alt

Top Diskussionen anzeigen