Wie am schnellsten und besten abstillen?

    • (1) 24.01.11 - 10:43

      Eigentlich wollte ich ein ganzes Jahr stillen aber meine Maus trinkt einfach nicht mehr an der Brust.Ich habe schon aus verzweiflung mich an eine stillberaterin gewendet und an ärzte aber nichts hilft.sie kann riesen hunger haben aber trinkt nicht an der brust!
      wie bekomme ich meine milch nun los?abpumpen will ich nicht.

      Hallo,

      darf ich fragen, wie oft die Stillberaterin bei Dir war? Viele Tipps kann sie Dir ja nicht gegeben haben, wenn sie Dich nicht darauf vorbereitet hat....

      LG, Andrea

      Hallo,

      ich hatte bei meinem Kleinen eine so fiese Brustentzündung, daß meine Hebi (die extrem fürs Stillen ist), mir geraten hat, abzustillen, da es immer wieder zu Entzündungen kommen würde.

      Ich habe pro Tag gut 5 Tassen Salbeitee getrunken (ist doll milchreduzierend), insgesamt wenig getrunken und vor dem Ausstreichen der Milch die Brust gewärmt (damit die Milch besser läuft) und nach dem Ausstreichen gekühlt. Enge BHs (wurde hier ja schon geschrieben) helfen auch sehr gut.

      Aufgrund der starken Entzündung bekam ich zusätzlich noch Abstilltabletten vom Frauenarzt. Die Milch war innerhalb von 2 Tagen weg.

      LG

    • (7) 24.01.11 - 15:06

      Ist es richtig, dass deine Tochter zwei Monate alt ist? Dann kommt doch deine Hebamme auch noch wöchentlich, oder? Und selbst wenn nicht, deine Hebamme steht dir auch zum Thema Abstillen noch zur Seite.

Top Diskussionen anzeigen