Wie macht ihr das? Erste Beikost

    • (1) 26.01.11 - 21:48

      Huhu,

      unser Kleiner wird morgen 6 Monate. Er wird vollgestillt. Ab morgen dachte ich mir könnte ich mit Kartoffeln anfangen oder?
      Er wird nach Bedarf gestillt und nen wirklichen Rythmus haben wir nicht. Wie mach ich das?
      Einfach gegen Mittag Kartoffeln geben und hinterher stillen??? Oder nur Kartoffeln?

      Lg

      Oh, das wird so komisch schon eine Mahlzeit zu ersetzen...

      • Hallo,

        ich habe auch nach Bedarf gestillt, bzw. stille noch.
        Mit der Beikost habe ich folgendermassen angefangen: als meine Maus gegen Mittag unruhig wurde und ich wusste gleich möchte sie trinken, habe ich ihr eine kleine Portion Frühkarotten warm gemacht.
        Sie hat dann etwa 2 Löffelchen gegessen und dann wieder an die Brust.
        Das habe ich jeden Mittag gemacht und mittlerweile bekommt sie zwischen 11:00 und 12:00, je nachdem wann sie sich meldet. Sie isst jetzt auch meistens ein halbes Gläschen, also etwa 90g.
        Heute habe ich angefangen selber zu kochen, das war auch nicht schlecht.
        Viel Erfolg und guten Hunger.#mampf
        Übrigens auch viel Spaß, denn es ist auch ein schönes Gematsche#verliebt

        Hallo,

        meist fängt man mit Karotte oder Kürbis an und gibt erst nach einiger Zeit Kartoffel dazu. So hab ich es zumindest gemacht, da meine Hebi meinte Kürbis ist süßlich und gut verträglich, außerdem sind Babys gepolt auf süß = eßbar. ;-)

        Gute Tipps findest du auch hier:
        http://www.babyclub.de/magazin/babys-erstes-jahr/babyernaehrung/brei-abc.html

        LG#winke

Top Diskussionen anzeigen