Flasche und Sauger nach jedem benutzen auskochen/sterilisieren?

    • (1) 27.01.11 - 14:26

      Hallo!

      Ich hoffe das ich keine all zu blöde Frage!

      Seit zwei Wochen habe ich komplett abgestillt und ich nutze jede Flasche und jeden Sauger nur 1x und koche die gesamen Flaschen einmal am Tag aus.
      Vorher mit ein oder zwei Flaschen am Tag war es ja noch OK, aber jetzt sind es 5 bis 6 Flaschen und ich muss es meistens auf 2x machen.

      Kann ich eine Flasche +Sauger auch einfach nur gründlich reinigen und nochmal benutzen?

      Lohnt sich die Anschaffung von einem Dampfsterilisator?

      Danke für eure Antworten

      mariju & Luis (18 1/2 Wochen)

      • Ja, die anschaffung lohnt sich. Ich habe ein halbes Jahr die Sauger und Flaschen heiß gespült und danach in den Dampfreiniger gesteckt. Hat alles in allem 25 min. gedauert. Hatte sieben Flasche (6 passten in den Steri) damit ich immer eine zur Not noch hatte.

        Desweiteren habe ich nur Glasflaschen genommen (hatte eine aus Kunststoff für unterwegs), die halten ewig und sind meiner meinung nach sauberer!

        Hi Mariju..

        Du solltest die Flaschen schon nach jedem Benutzen auskochen,in der Milch bilden sich sehr schnell Bakterien die Deinem Kind gefählich werden können.Es geht dabei nicht darum das alles Steril ist ,daß ist es sowieso nicht mehr wenn der Deckel des Steris geöffnet wird oder man die Flaschen anfasst..nur um Die Bakterien.
        Wir haben einen Steri gekauft und ich find Ihn praktisch und würd ihn nicht hergeben :-)

        Grüßle Michi

        (4) 27.01.11 - 14:46

        Bei meinem Sohn hab ich nach jeder Mahlzeit die Flaschen in den Steri gepackt.
        Bei meiner Tochter hab ich ds total vergessen #kratz
        Keine Ahnung wieso.
        Hab die Flaschen immer nur mit heißen Wasser und Spüli ausgewaschen.
        War auch ok.

Top Diskussionen anzeigen