Muttermilch

Ganz ehrlich, seh erstmal zu das deiner Frau geholfen wird. Wenn alles nichts bringt würde ich wohl eher zur Flasche greifen!
Meist liegt das "nicht stillen können" an vielen was kein problem ist. Sollte sie Medikamente nehmen gibt es meist auch Stillfreundliche!

Ist ja süß.

gibt es überhaupt heute Ammen? Ist das denn noch "erlaubt"?

ICH fänd es ja schon komisch, wenn Paul Muttermilch der Nachbarin oder einer fremden Frau bekäme #zitter

Top Diskussionen anzeigen