Baby 8 Monate isst so schlecht :-(

    • (1) 27.01.11 - 20:20

      Guten Abend,

      meine Tochter ist jetzt 8 Monate und sie isst sehr schlecht. Frühs mag sie meist ihre Flasche nicht, dann isst sie etwas Obstbrei wenn wir frühstücken...aber nur einige Hapse...vor dem Spaziergang trinkt sie evt. 100ml. Mittag isst sie super. Nachmittags mag sie ihren Obstbrei auch gar nicht mehr essen und Abends isst sie eigentlich ganz gut - aber heute auch keinen Brei und keine Milch....

      Ich hab das Gefühl sie will Stulle....aber sie beißt immer gleich soviel ab und dann ekelt sie sich vor jedem Stückchen - das packt sie noch nciht so gut.

      Wie ist das bei euch???

      Leider will sie dann natürlcih jetzt nachts wieder trinken:-[

      • "Leider will sie dann natürlcih jetzt nachts wieder trinken"

        Wieso leider???#kratz#schock

        Sie ist doch 8 Monate und nicht 8 Jahre alt, das ist absolut normal.

        "meine Tochter ist jetzt 8 Monate und sie isst sehr schlecht"

        Hauptsache sie trinkt genug (Pre besser Muttermilch), das ist sowieso im ersten Jahr das alle wichtigste. Beikost kann sein muss aber nicht.

        • naja natürlich leider, weil sie eigentlich schon lange durchgeschlafen hatte.

          wenn sie ausreichend fläschchen zu sich nhemen würde, wäre das auch nicht das problem für mich aber sie hasst die flasche (außer in der nacht) - es ist immer eine qual, bis sie sie endlich nimmt - und dann zischt sie sie aber auch aus:-)

Top Diskussionen anzeigen