Abendbrei?

    • (1) 30.01.11 - 18:36

      Hallo liebe Mamis,

      folgendes Problemchen:

      meine Püppi fast 10 Monate mag seit zwei Wochen ihre Abendflasche nicht mehr. Somit muss ich jetzt wohl mal umstellen, denn immer diese Flasche wegkippen ist auch blöd.
      Ihr Essensplan ist eigentlich immer gleich.
      1. Morgensflasche (2er Milch)
      2. Vormittagsgläschen Obst/Getreide manchmal auch Joghurt/Obst
      3. Mittagsbrei (Gemüse/Fleischbrei selbst gekocht)
      4. Grießbrei mit Obst
      5. Abendflasche

      Den Grießbrei bekommt sie meist erst 16 Uhr. Und Mittag um 12 Uhr. Vielleicht sollte ich schon 15 Uhr einen Nachmittagsmahlzeit einführen und dann 17-17.30 Uhr den Abendbrei. Gegen 18 Uhr geht sie ins Bettchen. Was sollte ich als Nachmittagsmahlzeit geben und was nun als Abendbrei? Ist der Abendbrei um 17.00 Uhr zu spät, ich möchte auch nicht das ihr Magen dann so voll ist. Ich bin irgendwie durcheinander. : ) Sorry! Ach übrigens, Brot geht noch nicht so, da wir unseren ersten Zahn erst vor kurzem bekommen haben und irgendwie ist sie für feste Nahrung noch nicht richtig bereit. Sie würgt ständig. Ist das bei euch auch so? Oder muss ich mir Sorgen machen.

      Vielen Dank für lesen und antworten : )


Top Diskussionen anzeigen