Neue Rezeptur bei Hipp 1er Milch > Wer ist noch unzufrieden?

    • (1) 25.02.11 - 10:15

      Hallo Ihr!
      ich gebe meinem Sohn (8 Monate) schon gaaaaanz lange die 1er-Milch von Hipp. Als ich die neue Verpackung mit der neuen Rezeptur gekauft habe, habe ich mir nichs dabei gedacht, weil es ja ein und die gleiche Marke ist. Beim Zubereiten allerdings stelle ich jedes Mal fest, dass die Milch wie irre schäumt nach dem Schütteln. Der Kleine trinkt sie trotzdem, aber ich habe auch festgestellt, dass er nach der Milch mehr aufstößt und auch wesentlich mehr spuckt als bei der alten Rezeptur.

      Wer von Euch hat noch diese Erfahrungen gemacht? Welche Alternative zu Hipp ist denn noch gut? Ich denke darüber nach, auf eine andere Marke umzustellen.

      Danke und Grüßle,
      miami



      • Hallo,
        also ich habe meiner Kleinen ( 3,5 Monate) seit der Geburt Humana gegeben. Klappte super- bis zur neuen Rezeptur. Es schäumt irreund sie bekommt wieder So ein Bauchweh und weeint dermaßen, dass ich jedesmal hinfahren möchte und denen die Rezeptur um die Ohren hauen könnte!!!!!

        Ich habe auch schon zu Humana geschrieben, als Antwort kam ich sollte mir auss der Apotheke ein entschäumendes Mittel holen. Ich das Sinn und Zweck der Sache???
        Ich überlege auch umzustellen, aber wass soll ich ihr den geben??
        Hat jemand einen guten Tipp?????

Top Diskussionen anzeigen