Wer überlistet Flaschenverächter?

    • (1) 28.02.11 - 22:40

      Meine Kleine nimmt nur die Brust, nun habe ich überraschend Arbeit und muss in 2 Wochen anfangen. Sie verachtet Schnuller und Sauger wie die großen Geschwister auch schon. Bleibt mir nur die Umstellung auf Breikost und Teilstillen? Ich habs schon mit allen Saugern versucht, ihr abgepumpte Milch füttern zu lassen, sie kaut nur darauf herum und saugt nicht. Sie ist jetzt 3,5 Monate alt. Habt Ihr eine gute Idee? Danke im voraus!#sonne

      • Hallo #winke

        Julian wollte die Flasche zu Beginn auch nicht. Hab es das erste mal vor 4 Wochen versucht.
        Ich hab einfach nicht locker gelassen.... immer wieder die Flasche gegeben mit abgepumpter Muttermilch.
        Und irgendwann hats dann geklappt....
        Versuch mal das jemand anderes die Flasche gibt. Bei vielen babys ist Mama einfach die Brust aber vom papa oder Freundin lassen sie sich die Flasche geben.

        Viel Erfolg und viel Spaß im neuen Job

      Marie hat bei Fläschchen das Gesicht verzogen und alle Schnuller
      ausgespuckt.

      Hab dann irgendwann WÄHREND dem Stillen, Brustwarze kurz raus, und
      Sauger in den Mund geschoben.

      Seitdem trinkt sie brav aus dem Fläschchen und den Schnuller nimmt sie,
      nachdem ich ihn ab und zu in etwas Muttermilch getunkt haben.

      LG

      Hallo,

      hast Du schon aus dem Becher (oder Doidy Cup) versucht?

      Hier wird beschrieben, wie das geht und ist ist nicht viel aufwändiger als die Flasche und noch dazu verursacht keine Saugverwirrung. :-)

      http://www.stillgruppe-ml.de/becherfuetterung.htm

      LG
      Steffi

Top Diskussionen anzeigen