stechen in der brust

hallo seid gestern habe ich ab und zu ein stechen in der linken brust. wie wenn man ein paar mal mit dem messer reinsticht
kühlen hilft nicht
und ab heute mittag wird der abstand immer kürzer
was kann das bloß wieder sein?
wird auch nach den stillen nicht besser und ein knoten ist auch nicht tastbar
kennt das jemand ?
lg
liv
komme mir langsam zu blöd zum stillen vor andauernd fragen und problemchen#kratz#schwitz

1

fühlt sich das an wie lauter kleine nadelstiche? nicht zu schmerzhaft aber schon unangenehm??
ich hab das mehrmals am tag, immer dann wenn grade wieder ganz heftig die milch einschiesst.

du bist nicht zu blöd zum stillen und fragen haben wir alle mal :-D

3

Stiche sind eher an der Seite? Falls ja, still mal in der Fußballstellung.Kann sein, dass die hinteren Milchkanäle voll sind und in der Stellung werden sie gut leergetrunken.

http://www.kages.at/cms/dokumente/10009580/03ba3bd6/LeitfadenStillen_05_screen.pdf

oder hier
http://www.baby-welten.de/stillen/stillen-positionen-rueckengriff.htm


Falls du es schon gemacht hast, vielleicht interessant für andere

Und hier noch was bei Milchstau:
http://www.baby-welten.de/stillen/stillen-positionen-vornuebergebeugt.htm


sparrow