Wie Getreide-Obst-Brei schmackhaft machen? Gute Brei Ideen?

Hallo!

Mein Sohn (8,5 Monate) ist insgesamt ein Brei-Muffel. Er mag den Brei, aber mehr als 70g bis (selten) 100g sind nicht drin.
Mittags isst er Kürbis bzw. Zucchini mit Kartoffeln (Pastinake, Brokkoli und Fenchel mag er gar nicht), abends gibt´s Hirseflocken mit Folgemilch. Ansonsten wird er gestillt.
Seit knapp zwei Wochen bekommt er auch nachmittags Brei. Hirse- bzw. Reisflocken mit Obst mag er nicht. Dann habe ich auf den Rat einer Freundin hin Obst mit aufgeweichtem Vollkorn-Zwieback probiert. Das mag er eigentlich auch nicht und nach zwei oder drei Löffelchen ist Schluss.
Wie kann ich André den GOB schmackhaft machen (außer immer wieder anbieten)? ICh will ihn nicht zum Essen drängen, aber das viele Stillen macht mich mittlerweile ziemlich fertig. Hat jemand gute Rezept-Ideen für den Nachmittagsbrei??
Danke für Eure Tipps!!!

LG Silvia

1

Es gibt ja von zB von Alnatura viele verschiedene Getreidebreie. Vielleicht nimmst du mal Dinkel oder sowas. Und was ist mit normalem Zwieback mit Banane drunter? Ich habe ja eine Allesfresserin. Vielleicht konnte ich dir helfen.


LG Andrea