bockshornkleekapseln - wieviel sollte man nehmen? pump-stil-mama!

Hallo mädels...

da ich pump-stille hab ich mir jetzt bockhornkleekapseln besorgt. meine milchmenge ist eigentlich ausreichend und ich komme super klar mit dem abpumpen.
ich wollte nur auf nummer sicher gehen - irgendwann braucht sie ja mehr milch. da ich schon oft hier gelesen habe, dass bockshornklee hilft die milchmenge zu steigern hab ich mir jetzt welche geholt.

aber wie viele davon muss ich denn nehmen? jeden tag? ich weiß ja nicht, wenn man zu viel nimmt, ob das dann wie beim stilltee kontraproduktiv wirkt?

wer kennt sich aus? wer macht vielleicht auch pump-stillen und hat tipps???

danke

lg

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Also in Der Klinik Sollte Ich Zu Beginn 4x2 kapseln am tag nehmen. Da Hatte Ich Aber Auch Noch so gut Wie Keine Milch. Ich Habe Es Jetzt Auf 2 am tag reduziert. Auf der dose steht Aber Glaub Ich Auch Noch genau drauf Wie Viel man nehmen soll. Die apothekerin damals Meinte Zu mir 3x2 wären Mehr Als ausreichend...

2

danke dir.

ich hab die packung halt noch nicht - müsste die nächsten tage ankommen - mal sehen, was da dann draufsteht.

lg

3

Ich schau mal kurz Bei meiner Nach Moment

weitere Kommentare laden