Baby hasst Pulvermilch

Hallo, ich stille meine Tochter (10 Wochen) voll. Jetzt habe ich in vier Wochen mehrere Termine, wo ich die Maus auf keinen Fall mit hin nehmen kann. Ich versuche schon abzupumpen, aber ich bekomme mit viel Mühe 10-20 ml zusammen. Jetzt habe ich versucht ihr pre zu füttern, aber das nimmt sie absolut nicht. Sie schreit als ob man sie vergiften wollte. MuMi (aus der gleichen Flasche) nimmt sie. Nicht gerne, aber es geht. Kann ich sie irgendwie an Pulvermilch gewöhnen? Abpumpen ist zusätzlich schwierig, weil sie spätestens nach anderthalb Stunden stillen will, dazwischen noch zu pumpen bekomme ich nicht hin. Bleibt nur nachts, wenn sie mit Glück mal drei Stunden schläft. Aber so bekomme ich nie genug zusammen :-(

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Welche Pre nimmst du denn? Vielleicht schmeckt ihr eine andere? Oder Versuch vielleicht abzupumpen, während sie an der anderen Brust trinkt, evtl klappt das besser und es kommt dann mehr. :-)

Bestimmt schreibt dir noch jemand mit etwas mehr Ahnung ausführlicher! Alles Gute! #klee

2

Huhu, ich habe mit 4 Monaten aufgehört zu stillen und hatte auch Schwierigkeiten sie an der Flaschenmilch zu gewöhnen. Mir gab meine Hebamme den Tipp die Muttermilch mit der Premilch zu mischen und dann immer weniger Muttermilch zugeben. Irgendwann hat meine Maus dann die Premilch auch pur getrunken. So müsstest du anfangs nur ne halbe Mahlzeit abpumpen und kommst vielleicht besser zurecht.

3

Hallo,

bzgl. Abpumpen, ich habe aus der Handpumpe auch nichts herausbekommen, aus der elektrischen schon. Dann habe ich die Erfahrung gemacht, daß mehr Milch kommt, wenn zw. Stillen und Abpumpen mind. 1 h liegen. Und wichtig war ausreichende Flüssigkeitszufuhr, viel trinken. Was auch helfen könnte, Baby in der Nähe und ansehen. klingt komisch, sollte aber den Milchspendereflex auslösen. Probier das doch einfach mal. Vielleicht hilft es..Die Milch, auch wenn es wenig ist, kannst Du doch einfach sammeln und einfrieren... Da kommt mit der Zeit auch was zusammen..

Besser als Pre zu geben, die Darmflora eines vollgestillten Babys ist ganz anders aufgebaut und schon eine Flasche Pre greift da ein..

Und vielleicht nach 45 min Abpumpen, dann nach 45 min wieder Stillen..

LG