kennt jemand Obstgläschen ohne Apfel?

Unser Kleiner (6 Monate) bekommt seit drei Wochen seinen Hirsebrei mit ein bißchen Obst drin. Leider verträgt er Apfel überhaupt nicht und bekommt am ganzen Körper Ausschlag davon. Liegt wohl an der Säure.
Er bekommt jetzt Birne, das funktioniert ganz gut aber ich würd ihm schon mal gerne auch eine andere Sorte Obst anbieten. Banane findet er leider total eklig :-(
In fast allen fertigen Gläschen die ich so finde scheint aber Apfel oder Apfelsaft mit drin zu sein. Hat jemand einen Tipp ob's auch Gläschen ohne Apfel gibt?
Oder alternativ dazu: welches Obst kann ich ihm pürieren, das nicht zu viel Säure enthält?

Viele Grüße
Sandra

1

Es ist schon paar Jährchen her, aber ich glaube von Alnatura (dm-Drogerie) gab es verschiedene Gläschen reines Obst ohne Zusätze. Mußt Du mal schauen. Sonst gibt es zur Zeit ja vieles saisonbedingt. Aprikosen, Pfirsiche udn Nektarinen haben wenig Säure. Kurz unter kochendes Wasser damit, dann pellt sich der "Pelz" schön ab. Kernlose Weintrauben kannst Du auch brühen und durch ein Sieb streichen, dass die Pelle weg ist. Und dann noch so exotische Sachen wie Mango, Melone, Papaya. Kleiner Tip: in vielen vietnamesischen Gemüseläden gibt es da schon frisch fertige Portionen Obstsalat zum kleinen Preis. So als Probierhäppchen erst mal ganz günstig.
Gruß Silly mit Annelie (fast 6) und "Kleingärtner" (16.SSW)

2

Hi Sandra,
von Hipp gibt es Pfirsich, von Bebivita (habe ich nur bei einer Freundin gesehen) Pfirsich-Maracuja.

ALles Gute,
Athena