Dunkelgrüner Stuhl Stillbaby

Hallo zusammen,

Seit gestern abend hat mein Sohn 4 Monate dunkelgrünen Stuhl. ....wir hatten das vor kurzem schonmal und War beim arzt. Alles in Ordnung nach Stuhl Probe.

Es geht ihm soweit ganz gut ausser dass er wohl Blähungen und bauchweh dazu hat.

Nun meine frage ....ich habe die letzten Tage hohes Fieber gehabt und mehrer paracetamol genommen....natürlich nur die erlaubte mengen. Kann es vielleicht daher kommen oder hat der kleine auch mit meinem infekt was über die muttermilch mitbekommem?
Habt ihr da Erfahrungen?

Danke euch.

1

Ich bin mal gespannt was für Erfahrungen hierzu noch gepostet werden. Wir haben bei unserem Sohn (6 Wochen, voll gestillt) gerade das gleiche, seit vier Tagen dunkelgrüner Stuhl.

Die Kinderärztin sagt, das kann auch bei Stillkindern mal vorkommen. Solange das Kind fit ist, nicht fiebert, gut trinkt, wäre es kein Grund zur Besorgnis (an sich sei grüner Stuhl häufig ein Hinweis auf einen Infekt).

Unserer stellt aber auch seine Verdauung gerade um, von 10 Stuhlwindeln auf 3-4 und kämpft auch ein bisschen mit Blähungen und Bauchschmerzen. Könnte mir auch vorstellen, dass es bei uns daher kommt. Bei einem 6 Monate alten Kind würde ich eventuell auch aufs Zahnen tippen. Dass es einen Zusammenhang zu deiner Erkrankung gibt, glaube ich nicht.

2

Ich sehe gerade, dein Kind ist ja erst 4 Monate... :-[

3

Huhu !

Meine Hebamme sagte , dass grüner stuhl immer auf viele viele Blähungen hinweisen würde. Erst wenn viel schleim dabei wäre , wäre das was "krankhaftes" .

LG Ossilienchen

4

Grüner Stuhl bei Stillbabys ist Blähstuhl. Dass es Blähungen hat, hast du ja selbst gemerkt. Dann zeigt sich auch ab und zu im Stuhlgang.
Sollte es andauern (ohne normalen Stuhlgang dazwischen), würde ich irgendwann nochmal zum Kinderarzt.

5

Also meine Hebamme sagt dass grüner Stuhl vorkommt wenn das baby öfters nur für kurze zeit an der Brust trinkt und daher dann nur die vordere Milch trinkt.

Aber '' dunkel '' grüner Stuhl ? MH.

Vlt mal gegoogelt?

6

Hallo.

Mir sagte meine Hebamme das grüner Stuhlgang ein Zeichen von zu wenig Flüssigkeit ist.

Mehr kann ich dazu aber leider nicht sagen. Wir hatten das einmal als sie gerade da war, da sagte sie mir das. Aber wenn es nicht oft vor kommt wäre es nicht schlimm. Was allerdings jetzt "oft" heisst weiß ich auch nicht. Sorry.

7

Hi, ich kenne dunkelgrünen Stuhl als Hungerstuhl oder auch bei Antibiotikagabe. Wie hat es sich denn weiterentwickelt? Hat es sich gebessert?