Medela swing - abpumpen

Hallo zusammen,

Ich habe heute eine medela swing Pumpe bekommen. Sohnemann ist jetzt 15 Tage alt und wird voll gestillt und ich würde gerne abpumpen und einfrieren damit der Papa auch mal zwischen durch die Flasche geben kann wenn ich mal mit dem großen was unternehme. Der große leidet ein wenig das ich keine Zeit habe um mit ihm was zu unternehmen.

Jetzt zu meiner Frage. Wie gehe ich das abpumpen an ohne mehr zu produzieren. Ich hatte letzte Woche ein milchstau wegen zu viel Milch. Meine Hebamme meinte wenn ich ihm nur die Rechte gebe soll die Linke abpumpen jede zwei Tage einmal um Vorrat aufzubauen. Was sagt ihr?

Danke für eure Antworten.

1

Hey,

Also ich würde ersteinmal etwas abpumpen, nicht viel, dann einfrieren und wieder auftauen und probieren. Hab im ersten Monar soviel auf Vorrat abgepumpt, und die Milch riecht und schmeckt ekelig!

Ansonsten würde ich nach Bedarf abpumpen, im Kühlschrank hält sich die Milch 24 std.

Ich würde immer nach dem Stillen etwas abpumpen und sammeln. Wenn du einmal Zuviel Milch hast, regelt sich das auch wieder.

Milchstau lässt sich mit einer Pumpe ja sehr gut vermeiden. Meine Tochter ist 16 Wochen und ich pumpe auch ab und zu ab und hatte bisher noch keinen Milchstau.

Lg