Milch über Milch

Hallo zusammen,

ich hatte schon immer sehr viel Milch. So lange ich voll gestillt habe, war das auch alles in Ordnung. Seit ich aber mit der Beikost angefangen habe, ist der Wurm drin :-(

Kurz: Mein Sohn wird nächste Woche 8 Monate, er bekommt seit er 5,5 Monate alt ist Gemüsebrei, die Mittagsmahlzeit hatten wir mit 6 Monaten ersetzt. Dazu hat er im Alter von 6 Monaten beschlossen, dass er nachts keine Mahlzeit mehr braucht, also sind wir rapide von 6 auf 4 Stillmahlzeiten runter. Ich hatte plötzlich morgens nach dem ersten Stillen stechende Schmerzen, habe einen Vasospasmus vermutet und mit 600 mg Magnesium und 1000 mg Calcium am Tag waren die Schmerzen weg.

Nun habe ich aber wieder Schmerzen wegen diverser Milchstaus. Ich hatte letzte Woche einen, hab ihn aber ausmassieren bzw. auspumpen können (massieren reichte nicht und mein Sohn schaffte es auch nicht, ihn auszutrinken). Die Frauenärztin tastete die Brust ab und meinte, es sei nicht so schlimm und ich solle mir Kohlblätter in den BH legen. Jetzt habe ich neben dem alten Milchstau aktuell wieder einen neuen :-(

Seit 6 Wochen trinke ich 3 Tassen Salbeitee am Tag, nun ja, es ist erträglich, aber ich muss zwischendurch immer mal ausstreichen, weil ich sonst überlaufe... Seit mein Sohn 7 Monate alt ist, habe ich die zweite Stillmahlzeit ersetzt und ich würde gerne in den nächsten Tage die dritte Stillmahlzeit ersetzen #zitter

Soll ich mich trauen?? Gibt es noch ultimative Tipps zur Milchreduzierung??

Meine FÄ hat mir Sweatosan-Kapseln empfohlen, das sind Salbeitabletten, die sind eigentlich gegen vermehrtes Schwitzen, sollen stärker wirken als der Salbeitee (den ich im Übrigen nicht mehr sehen/trinken kann :-( ). Wie viele habt ihr davon genommen? Ich hab 3x1 Tablette plus 2 Tassen Salbeitee. Vielleicht muss ich da noch höher gehen?

Ich möchte ungerne ganz abstillen, vor allem morgens genießt mein Sohn es sehr #verliebt

Ach ja, kühlen nach dem Stillen mache ich auch schon. Ich hab Retterspitzumschläge versucht und eben den Kohl.

Vielleicht hat noch jemand Tipps für mich?

Danke euch #klee

Viele Grüße,

Nogarya mit Sohnemann, fast 8 Monate #verliebt#verliebt#verliebt

1

Vergessen zu schreiben, die Sweatosan-Kapseln nehme ich seit vier Tagen erst, seitdem ich bei der FÄ war.