Extremer Gewichtsverlust durch Stillen

Huhu,

geht es noch jemanden so?

Ich bin aktuell 4kg unter meinem Schwangerschaftstartgewicht und so langsam finde ich die Abnehmerei nicht mehr so lustig. Ich wiege aktuell 46kg bei 1,60m.

Dabei esse ich ausgewogen und regelmäßig, kohlenhydratreich, nasche auch gerne mal oder mache es mir abends babyfrei auf der Couch mit Ben & Jerry's gemütlich.

Blutwerte und Schilddrüse sind gecheckt. Alles okay.

Hat jemand die Erfahrung gemacht, dass sich das Gewicht nach Abstillen wieder einpendelt? Ich will nicht akut deswegen abstillen, aber um den 1. Geburtstag herum will ich dann doch sanft aus weiteren Gründen die Milchbar schließen.

Freue mich über Erfahrungen :)

1

Hallo,

ich wog vor der SS 54 kg bei 1,70 m. Habe in der SS 10 kg zugenommen und hatte nicht mal zwei Wochen nach der Geburt wieder mein Ausgangsgewicht #zitter Ja das war zu schnell, aber ich konnte nichts dagegen tun :-( Ich hatte eine sehr anstrengende Geburt mit Dammriss 4. Grades und ich glaube mein Körper war davon einfach fertig :-( Hab während des Vollstillens (6 Monate) viel und gut gegessen, trotzdem dümpelte mein Gewicht bei 52,5-53 kg rum :-(

Dann habe ich nach und nach die Stillmahlzeiten durch Brei ersetzt, jetzt stille ich nur noch 1x täglich und bin wieder bei meinen 54 kg angelangt :-):-) In einem Monat wird mein Kleiner 1 Jahr und dann wird auch die Milchbar bei mir sanft ganz geschlossen :-p

Also ich denke, das wird sich bei dir auch wieder einpendeln, glaube manche Frauen haben Probleme ihr Gewicht während des Stillens zu halten. Für die nächste SS werde ich versuchen, etwas mehr zuzunehmen, dass ich mehr Reserve habe. Nur die letzten SS-Wochen konnte ich nicht mehr große Mengen essen, da mein Kleiner mir so den Magen abgedrückt hat. Vielleicht klappt es bei einer erneuten SS besser :-p

Alles Gute dir #winke

2

Danke für deine Antwort :)

Ich hatte 18kg in der Schwangerschaft zugenommen und tatsächlich ein halbes Jahr gebraucht, bis alles runter war. In den letzten 3 Monaten ging es dann immer weiter und ich hab auch das Gefühl, dass ich die 46kg kaum halten kann.

Ich stille auch nicht mehr voll. An einigen Tagen nur noch nachts, an anderen wieder recht viel. Mein Kleiner hat sich da noch nicht so festgelegt :)

Ich trau mich gar nicht, dass Thema mit Freundinnen zu besprechen - die meisten kämpfen noch hart gegen die letzten Kilos (trotz Stillen).

3

Ich hab auch das problem ..... mein kleiner is nun ein jahr alt, stillt immernoch und meinen hübschen hintern und dollen kurven hab ich immernoch nich zurück. Von der seite seh ich aus wie ein brett mit zwei Nägeln :-( keine jeans aus vor-ss-zeit passt und es ist schwer neue gut sitzende zu finden, dabei war das vor der ss nie ein problem....
Langsam aber sicher stoppt nun das abnehmen bei rund 50kg (wog vor der ss 68) und ich hoffe ja das Weihnachten und Neujahr das Gewicht wieder auf sie richtige bahn lenken.

Also alles hat mal ein ende und die tolle Figur können wir uns spätestens nach dem abstillen wieder anfuttern :-)

4

Mist zu früh

Eure Probleme hätte ich gerne...bei mit tut sich nichts auf der Waage.

Hab nach der ersten ss fast 2 Jahre gebraucht bis alles wieder ok War. Da hab ich die Flasche gegeben,diesmal voll motiviert ins stillen gegangen,weil alle meinten man nimmt viel schneller ab...Pustekuchen. seit 16wochen steht die Waage 2kg über dem startgewicht.muss dazu sagen,dass ich durchs Pille absetzen und etwas Faulheit beim sport vorher schon 8kg mehr hatte.also müssen jetzt 10 wieder runter.

Naja ab Januar hab ich das ok von der Hebamme wieder zum sport zu dürfen und dann klappt es hoffentlich...will doch nur meine 65kg zurück,muss ja gar nicht in gr 34 passen. :-(

5

Das klingt echt nach einem Luxusproblem ;)

Leider bin ich mittlerweile echt undefiniert dünn und das an den falschen Stellen. Bauch hängt, Brüste sind nicht mehr zu retten.... Da hab ich lieber definierten Hüftspeck :)

Bei mir fing das aber auch erst nach 6 Monaten an, dass plötzlich Kilo um Kilo gepurzelt ist. Davor hab ich gefühlt ewig für 6kg gebraucht.

6

Hallihallo,
ich hab auch das gleiche Problem. Nimm auch nicht zu und habe schon Untergewicht vom Stillen. Dafür wächst und gedeiht mein Kind. Habe auch schon über Abstillen nachgedacht, zumal meine Tochter ,6 Monate, zunehmend mehr Zähne bekommt,ich weiß sicherlich alles keine Gründe zum Abstillen. Bin mir einfach unsicher.

Liebe Grüße