Nachmittags Brei

Hallo Mami's !

Meine Maus ist 5 einhalb Monate alt und isst super Mittags und Abends ihren Brei. Wann habt ihr mit Nachmittags Brei angefangen und was gebt ihr? Ich möchte noch etwas warten, , mich aber schon mal schlau machen. Danke schon mal für eure AAntworten

Lg Julia mit Laura #verliebt"

1

Hallo!

Also ich würde definitiv noch warten!
Nachmittags wird ja meist der Getreidebrei ohne Milch gegeben, also wir haben recht lange die Flocken von dm genommen: babylove 3 Korn. Die sind ohne Zusätze. Oder die dm Bio Getreidebreie. Dazu etwas Obstmus oder gequetschte Banane und ein Schuss Öl.
Da Madame ziemlich schnell keine Lust mehr hatte auf Brei haben wir dann Brötchen/Brot/Zwieback/Knäcke und Obst usw gegeben!

Alles Liebe!

2

Hallo,

mit dem Nachmittagsbrei habe ich 2 Monate nach Beikosteinführung angefangen bei beiden Söhnen zu füttern. Also erster Monat Mittagsbrei, zweiter Monat kam Abendbrei dazu und dann im dritten Monat der Getreide-Obst-Brei. Ich gebe ihn allerdings bei meinem 2. Sohn vormittags, da er den Abendbrei bereits am späten Nachmittag bekommt (ist sonst zu müde und schreit nur am Löffel). Mittags- und Abendbrei koche ich selbst. Getreide-Obst ist mir manchmal echt zu mühsam jeden Tag was zuzubereiten (er hasst diese Instantflocken ohne Zusätze leider, sonst würde ich die auch nehmen, weil es ratzfatz geht) und dann nehme ich fertige Gläschen. Die finde ich auch gar nicht so unlecker im Gegensatz zu vielen Mittagsbreigläschen. Die Eigenmarke von Rossmann, da gibt es 2-3 Sorten und er isst die ganz gut.

Ich habe schon seit meinem ersten Sohn ein Kochbuch, das heißt "Kochen für Babys" von Sonja Sammüller. War sehr günstig (5 €) und da ist ein Rezept für einen Getreide-Obstbrei drin, den man einfrieren kann. Ist Obst (Birne oder Apfel) mit Haferflocken. Den hat mein erster Sohn schon geliebt und mein zweiter mag den auch gern. Den hab ich jetzt letztens mal gemacht und auch eingefroren. Aber den will ich natürlich nicht nur geben, also wechsel ich den mit fertigen Gläschen ab.

Wenn Dein Baby älter ist, kannst Du natürlich auch den Getreide-Obstbrei vormittags und nachmittags geben oder nur vormittags und nachmittags Obst pur. Oder eben so Kanbbersachen (Reiswaffel/Zwieback/Kringel/trockenes Brötchen)...