Wann haben euer Baby in Nacht endlich durchgeschlafen??

Hallo ihr,

Meine kleine Tochter wird bald 9 monate alt und sie schläft nachts immer noch nicht durch!! Ich stille sie nur nach der Bedarf am Tagsüber und in Nachts.

Sie geht immer um 18:30-19 Uhr ins Bett mit 180 ml Hipp 1, 22-22:30 Uhr stillen, dann um ca 1-2 Uhr stillen, wieder um 5 Uhr stillen.

gegen 8 Uhr steht sie immer auf.
Tagsüber schläft sie maximal 1-1:30 Stunde.

So kenne ich nicht, weil meine 2 großen schon seit zwischen 12-14.Wochen alt schon durchgeschlafen haben... 1.Kind war Flaschenkind und 2.Kind bis vollendeten 6.Monate gestillt.

ist das normal???#kratz

wie ist es bei euch???

#herzlich Grüße
Nerlin mit Ashley Zara(11) & Diego Leo(9) & #baby#verliebt Letizia Mira (8 Monate alt)

1

Ja, das ist normal. Die meisten Kinder schlagen erst regelmäßig ab etwa 2 Jahren durch.

2

Meine Tochter schläft mit 19 Monaten noch nicht annähernd durch und wacht in schlechten Nächten stündlich auf.

Jedes Kind ist anders und ich denke das hat nichts damit zu tun ob du stillst oder die Flasche gibst. Wichtig ist, dass du es DIR so einfach wie möglich gestaltest in dieser anstrengenden Zeit, also lieber Baby nah bei dir schlafen lassen zum Beispiel.

#winke

3

Von einem 9-Monate altem Kind kann man nicht zwingend durchschlafen erwarten (bei einem Kind sind 6 Stunden am Stück durchschlafen)....

Schlafen ist ein Prozess, der mit Gehirnentwicklung zu tun hat.

Viele Grüße #winke

4

Mein Sohn ist jetzt 2,5 Jahre und hat bisher nur eine einzige Nacht in seinem Leben durchgeschlafen als er hohes Fieber hatte... Seit ein paar Monaten kommt er aber nur noch 1-3 Mal pro Nacht ;-)

5

Meine Tochter mit etwas über 2. Aber sie schläft auch heute selten komplett durch.

6

Das ist vollkommen normal.

Unser Kind hat mit 11 Monaten von selber aufgehört nachts zu trinken. Jetzt ist es bald 3 und schläft seit einiger Zeit ab und zu mal durch. Meistens wird es aber 1-2 Mal kurz wach.

7

Mein Großer war schon über 1.
Mein Kleiner seit er 6 Wochen ist.

Beide voll gestillt und im Familienbett.

So unterschiedlich kanns sein

(ich gehe natürlich von der med. Definition aus, die bei Babys ab 5 Stunden von Durchschlafen spricht)

8

Hallo

Beide Kinder (Mädchen ) schla5 seit sie 8 Wochen sind durch. Ich leg beide um 19 uhr hin und um 7:30 Uhr stehen sie wieder auf. Ganz selten das sie nachts mal aufwachen.

Ich weiß nicht ob es daran liegt das ich nie gestillt habe.

Liebe grüße

Franzi mit Vanessa 2,5 jahre und Viktoria fast 1 jahr

9

Mit stillen oder Flasche hat das nichts zu tun. Wir haben problemlose Schläfer: Kind 1: flaschenkind (frühchen, stillen klappte nicht) durchgeschlafen so mit 8 Wochen (also 12-13 Stunden am Stück). Er hätte schon früher durchgeschlafen aber wir haben ihn anfangs geweckt zum trinken.

Kind 2: stillkind, mit Ca 3 Monaten von 19-4 Uhr durchgeschlafen dann gestillt, dann nochmal weitergeschlafen. Seit sie 6 Monate alt ist schläft sie 12-13 Stunden durch. Wir hatten einfach zweimal Glück.