Stillen & Ernährung

    • (1) 14.04.17 - 16:21

      Stillhütchen wechseln Marke

      Hallo. Mein Sohn ist 12 Tage alt. Und eher ein sschlechter Trinker. Hat leider sein Geburtsgewicht noch nicht erreicht.

      Stille seit dem 4 Tag mit Stillhütchen,weil er die Brustwarze nicht zu packen bekam. Davor nur mit Flasche.
      Hatte am Anfang ein Probehütchen vom Mam. Gab es aber in keiner Apotheke.

      Hab dann Medela gekauft.

      Empfinde auch das da mehr rauskommt,aber kann mich irren. Auch saugt er irgendwie kostanter dran,bei den Mam,schlief er andauernd an.

      Dafür meckert er aber manchmal bei den Medela oder spuckt sie raus.

      Weiß jetzt nicht ob ich nochmal auf Mam wechseln soll oder das mit Medela einfach durchziehen soll,bis er sich gewöhnt hat?

      Danke für Tipps.

      LG Vanny

      • Hattest du mal probiert, ohne hütchen zu stillen? Einfach mal testen. Ich stille auch schon seit fast 8 wochen mit hütchen. Davor 6 wochen probiert ohne hütchen zu stillen mit offenen warzen. Das war nicht schön. Aber ich hab auch die meleda. Sind für mich die besten. Hast du auch die L genommen? Alles andere ist zu klein

        Ich würde bei Medela bleiben, und ggf eine Hebamme fragen, welche Größe du wirklich brauchst! Ich stille mit M viel besser als mit L!

        Dein Baby ist noch so jung, und auch später kann es vorkommen, dass die Brust ausgespuckt oder angemotzt wird :) Das hatte bei mir bzw etwas mit dem Hütchen zu tun.

Top Diskussionen anzeigen