wie genau zufüttern???

hallo,
habe die letzten zwei tage schon geahnt dass meine milch zurückgeht.(14 tage alt)
habe heute mal stillprobe gemacht und siehe da...
mittags aus 2 brüsten 30 gr zusammen und nachmittags 50 gr.
meine hebi sagte dann weiterstillen und zufüttern.

wie mache ich das genau?etwa ne halbe stunde bevor sie ungefähr kommt fläschen machen,dann anlegen und dann nach bedarf der kleinen zufüttern?

lg
julia + marileen

1

Hi Julia!

Genauso kannst du das machen. Ich würds erstmal mit 90ml zufüttern versuchen. Nimm dann mal die Pre-Milch. Die ist der Mumi am ähnlichsten. Und die kannst du geben, solange wies geht...Unser Luca kriegt die heute noch morgens (er ist 9 Monate alt) und ansonsten Brei, Gläschen und verdünnten Apfelsaft und Tee.

Das schaffst du schon... alles Gute!

LG

Diana#sonne

2

Hallo Du!

Meine Süße ist jetzt 5 Monate alt und wird (leider) seit Anfang an zugefüttert. Ich koche vormittags 500 ml Pre-Milch, verteile sie auf 5 Flaschen, stopfe diese sofort in den Kühlschrank, so habe ich für die 5 Mahlzeiten bis zum nächsten Vormittag genügend Futter. Hat meine Süße Hunger, stille ich sie und erwärme parallel die Flasche im Flaschenwärmer. Kommt von der Zeit her super hin.
Ganz wichtig wenn du Nahrung vorbereitest, lasse sie nicht bei Zimmertemperatur abkühlen, sondern lege sie direkt in den Kühlschrank, nur so können sie keine Keime bilden.

Viel Erfolg und bei weiteren Fragen, frag einfach!
Liebe Grüsse,
Flatzke + Luana (5 Monate)