Brust Entz├╝ndung ­čĄö

Hey ihr lieben, heute Nacht bin ich aufgewacht weil meine Brust so derma├čen hart war und so weh getan hat, das hat so gezogen ... da meine Maus die Nacht eh katastrophal geschlafen hat habe ich sie gestillt und es wurde etwas besser, allerdings merkte ich scvon das mir meine Glieder weh getan hatten... als ich morgens aufgestanden bin ging es mir noch schlechter, bei jeden stillen wurde meine brust wieder weich(glaube nur noch ein kleiner Konten) aber ich hatte erh├Âhte Temperatur und Gliederschmerzen Kopfweh.. jetzt tut die Brust nicht mehr weh nur am Anfang wenn sie zieht ( und ich stille sogar mlt H├╝tchen) man sieht auch nix sie ist nicht rot oder sonst was... vielleicht ist es nur Zufall das es beides zusammen kommt. Ich hatte am Anfang mal eine brust entz├╝ubg als ich noch im kh war da war die Brust auch total hei├č und rot .. meint ihr das ist einfach nur ein doofer Zufall ?
Liebe Gr├╝├če Janine und Mila 8 Monate ­čśŹ

1

Hi,
ich hatte das letztens auch. Da hat Neo mal so 7 Stunden am St├╝ck geschlafen ohne stillen und da war meine Brust auch total hart und hat echt weh getan. Ich habe eine Horror Brustentz├╝ndung inkl. drei Abszesse mit chirurgischem ├ľffnen und 10 Tage KH hinter mir und bin daher sehr leicht in Panik zu versetzen.
Ich habe mir dann echt Sorgen gemacht aber als ich dann die Seite paar mal gestillt habe, ist es besser geworden wobei die Schmerzen erst am ├╝bern├Ąchsten Tag ganz weg waren. Ich w├╝rde es an deiner Stelle weiter beobachten. Wenn dein Allgemeinzustand nicht besser wird, w├╝rde ich vorsichtshalber am Mo mal zum Gyn gehen. Sicher ist sicher.
Alles Liebe
Kathrin

2

Hey danke f├╝r deine Antwort­čśŐich stille nachts eigentlich nicht mehr.. aber heute Nacht hab ich weil es so weh tat und sie so schlimm geschlafen hat muss dazu sagen sie ist auch erk├Ąltet... ach du scheisse du arme ­čś│das Ja Horror... Ja ich werde es weiter beobachten an sich tut die Brust ja nicht mehr weh nur beim Ziehen...

5

Also ich hatte das Gef├╝hl, dass es es etwas dauert bis die Schmerzen dann wirklich weg sind. Ich denke mal wenn du kein hohes Fieber bekommst und die Schmerzen tendenziell besser werden, brauchst du dir nicht so gro├če Sorgen machen.
Alles Liebe!

3

Hallo Janine!
Dein Verlauf klingt ganz wie bei mir. Ich komme leider gerade aus dem Krankenhaus. Das was du beschreibst waren bei mir die ersten Symptome, nur die Brust war nicht rot - erst als ich im Krankenhaus ankam.
Hatte auch f├╝rchterliche Gliederschmerzen und als ich nach dem gemeinsamen Schl├Ąfchen mit meinem Kleinen aufwachte, war das Fieber bereits bei 40,4. Daher sind wir direkt ins Krankenhaus. Zwar war es bei mir nicht so heftig wie bei Kathrin (du Arme - ich hoffe es geht dir wieder gut ­čÖĆ­čĆ╗), aber gebrauchen kann man so eine Entz├╝ndung ja ├╝berhaupt nicht.
Hast du ansonsten Quark oder Wei├čkohl zu Hause? Wenn du dir damit Wickel machen bzw. sch├Ân k├╝hlen kannst, ist das eine erste Hilfe.
Ich dr├╝cke dir ganz feste die Daumen, dass du dieses Mal verschont bleibst.
LG Jacky

4

Oh ne .. du arme ­čśôJett gehts mir besser Fieber hatte ich ja keins... Brust ist ja auch weich nur wenn sie zieht am
Anfang tut es sooo weh ­čś│­čśô
Gute Besserung hoffentlich geht es schnell weg ­čśą­čą░

6

Hi, Danke der Nachfrage. Es geht mir zum Gl├╝ck wieder gut. Die drei Narben sind gut verheilt. Aber so ein Trauma habe ich schon. Da wurde aber auch im KH etwas viel vers├Ąumt, die Abszesse habe ich bemerkt und mir hat es keiner geglaubt. Naja, ich versuche nicht mehr dran zu denken und bin sehr sehr froh und dankbar dass ich immer noch stillen kann und das jetzt so gut klappt
Ich hoffe dir geht es auch gut und die Entz├╝ndung ist weg.
Alles Liebe
Kathrin

weitere Kommentare laden