Baby schläft immer ein

    • (1) 13.02.19 - 12:08

      Hallo,

      mein 19 1/2 Wochen alter Sohn wird voll gestillt. Er schläft aber immer beim trinken an der Brust ein, so dass ich ihn immer „Zwischenwickel“ damit er an der anderen Brust auch noch trinkt.

      Ich frage mich allerdings: ist es normal, dass er immer einschläft? Man hört zu Beginn immer regelmäßige Schluckgeräusche, deren Abstände meist größer werden und dann atmet der Kleine gleichmäßig und schläft ein.

      Manchmal hab ich sorge, dass er die Brüste noch genug entleert, ich deshalb einen Milchstau bekomme und im schlimmsten Fall: er nicht satt genug wird. Im Normalfall haben wir ein Zeitfenster von circa 3 Stunden tagsüber zwischen den stillvorgängen.

      Tut mir leid, dass meine Frage so lang geworden ist, aber ich merke seit einem Milchstau vor einer Woche (mit Bläschen auf der Brustwarze das aufgepiekst werden musste) traue ich mir und dem stillen nicht mehr und mache mir große Sorgen. War schon kurz davor zu sagen: ich stille ab, weil ich so ängstlich von 😕

      Danke für eure Hilfe

      chinja

      • (2) 13.02.19 - 16:37

        Hey!

        Das trinken ist für die kleinen Würmer unheimlich anstrengend. Ich kenne da einige Erzählungen, dass die Babys immer einschlafen. Auch meine Maus pennt mal weg. Ich streichel ihr beim stillen über die Wange oder das Ohr, dann wird sie nochmal richtig aktiv! Zwischenwickeln hilft uns auch. Ich denke, dass sich die kleinen nehmen was sie brauchen und wenn dein Baby nicht satt werden würde, würde es dies vermutlich lautstark signalisieren! Außerdem sind 3 Stunden Abstand doch super! Vertrau deinem Körper und deinem Baby, dass wird schon!

        Alles Gute 🍀

        (3) 13.02.19 - 17:04

        3 Stunden Abstand? Wow ich beneide dich!

        Bei mir sind es etwa 2.5 Stunden aber wir geben dazwischen noch Fläschchen. Also satt scheint er zu sein.

        lg lene

        (4) 13.02.19 - 21:52

        hallo
        also 3 h zwischen dem stillen ist prima und spricht in meinen augen schon dafür das dein baby satt ist aber falls du doch denkst das "mehr rein passt" dann wurde mir und einer freundin immer der tipp gegeben: baby ausziehen beim stillen. ein mal finden viele eh dieses haut an haut schön und es ist eben kühler und darum schlafen sie nicht so fix ein.
        vielleicht ist es einen versuch wert.
        lg

Top Diskussionen anzeigen