Stillkind und Flasche

Hallo ihr Lieben,

Ich hab mich jetzt schon ein bisschen durchgelesen, aber nicht wirklich was richtiges gefunden.

Letztes Wochenende haben wir übungsweise angefangen Milch abzupumpen und Flasche zu geben, da ich demnächst einen längeren Termin habe.
Die Flasche von Avent hat sie schon gleich verweigert. Dann haben wir die Flasche von nuk probiert, da hat sie 50ml sofort weg getrunken (und hätte auch noch mehr) . Ich war total erstaunt und begeistert, da ich nicht gedacht hätte, dass es doch klappt. Sie verweigert nämlich auch wehement sämtliche Schnuller.

Heute wollte ich wieder Flasche trinken üben und sie hat komplett verweigert.

Ich muss ehrlich zugeben, ich bin jetzt mehr als enttäuscht, weil es so gut geklappt hatte.

Hat jemand eine Ahnung was ich machen kann?

1

Vermutlich hatte sie beim NUK schon richtig Hunger.

Ich würde nicht nochmal die Flasche wechseln, wenn sie den schon mal genommen hat. Einfach immer wieder in einer ruhigen Minute anbieten. Wenn du entspannt bleibst dann wird sie es auch positiv verbinden.

Oder es versucht wer anderer mal sein Glück. Wer soll ihr denn die Flasche geben bei dem Termin? Ich würde vorschlagen, die Person übernimmt das jetzt auch schon. Dann können die beiden sich einen Rhythmus gleich organisieren. Sonst nimmt sie womöglich das Fläschchen aber nur von dir. Und das ist ja auch dann bei dir kontraproduktiv.


lg lene

2

Ich habe sie beim ausprobieren erst am einer Seite trinken lassen und an der anderen gleichzeitig abgepumpt, der Hunger dürfte also nicht riesig gewesen sein.

Ihre Oma oder Opa soll ihr dann Fläschchen geben. Die 3 haben auch einen super Draht zueinander und sie wird schon des öfteren von den beiden stundenweise betreut, wenn die Termine halt in ihr Zeitfenster von 3h passen...

3

Ich werte es als gutes Zeichen, wenn sie trotz nicht Riesenhunger den Aufsatz annahm.

Ansonsten weiterüben. So ein Sauger fühlt sich halt im Mund ganz anders an als die Brust.

lg lene

weitere Kommentare laden
5

Wir kommen gut mit den Lansinoh Momma Flaschen mit Natural Wave Sauger klar. Hat uns die Stillberatung empfohlen. Da muss das Kind auch etwas mehr „arbeiten“, um was rauszukriegen.